mp3 Player kaufen - Ipod Nano oder Trekstor i.beat organix 2 GB?

Diskutiere mit über: mp3 Player kaufen - Ipod Nano oder Trekstor i.beat organix 2 GB? im iPod Forum

  1. Moschi71

    Moschi71 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2005
    Hey,
    wollte mir einen kleinen mp3 Player zuelegen, der für Mac.Os 10.4.3 kompatibel ist. Nun habe ich in die engere Auswahl den nano 2 GB und den Trekstor i.beat organix 2 GB gezogen.

    1.) Hat jemand positive oder negative Erfahrungen gemacht mit einen der Geräte?

    2.) Funktioniert der Nano auch in der Weise, dass man die gesamte playlist, wenn man Sie erneuern möchte, komplett in itunes rüberziehen muss, um dann Lieder auszutauschen oder kann man einzelne Titel rüberziehen?

    3.) Gibt es andere günstige mp3 Produkte, mit denen ihr gute Erfahrungen gemacht habt (Mac.os taugliche!)?
    Viele Grüße, Monja
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ...komplett in iTunes rüberziehen? .....bist du dir sicher, das du verstanden hast, wie iTunes arbeitet ?
     
  3. GloWi

    GloWi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    159
    Registriert seit:
    04.05.2005
    der iPod nano sollte alles automatisch machen.

    Ich hab es so eingestellt das ich automatisch meine aktuellen Top100, meine Neuste Musik der letzen 30 tage und die gespielten Lieder der letzten Woche auf dem iPod hab.

    Und die listen werden ständig aktualisiert. Praktisch jedesmal wenn ich ein Lied mit iTunes oder dem iPod gehört habe.

    Soviel einfachheit bekommt man nur beim iPod ;)
     
  4. Moschi71

    Moschi71 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2005
    Mp3 Player kaufen: Nano vs. Trekstor

    Ich denke, ich habe mich nicht richtig ausgedrückt oder verstehe die Funktionalität der neuen ipods nicht und brauche wirklich Nachhilfe. Ich hatte vor Zeiten einmal einen ipod 20 GB, alte Generation. Wenn ich auch nur einen song von dem ipod haben wollte, musste ich die gesamten Lieder des ipods alle rüber ziehen in itunes, um diesen einzelnen song zu bearbeiten. Funktioniert das immer noch so? Ich möchte gar nicht unbedingt den ipod anschliessen und er speichert mir meine persönlichen Top 100. Ich bin so faul, dass ich einfach nur durchspielen lasse und nicht meine favorites ansteuere.

    Hat jemand mal Erfahrungen gemacht mit dem Trekstor?
     
  5. Moschi71

    Moschi71 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2005
    vielleicht nicht... also nochmal Frage 2.: muss ich, wenn ich nur einen song auf dem nano löschen möchte, alle Lieder rüberziehen auf itunes oder aber kann ich separat den einzelnen song auf den nanos löschen. Hatte eine alte Generation des Ipod 20 GB oder sogar nur 10 GB aus den Staaten und da lief das Prinzip so und das fand ich ziemlich nervig. Wie läuft es nun wenn Du einzelne songs nicht mehr haben musst. Erkläre doch bitte! Gruß Monja
     
  6. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.635
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.418
    Registriert seit:
    24.05.2003
    Moin,

    Der iPod wird in iTunes quasi als eigene Playlist integriert und in der kannst du übertragen und löschen ganz wie du willst. Komplette Alben, einzelne Songs, ganz egal.

    Gruß Th.
     
  7. Moschi71

    Moschi71 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2005
    Hallo GloWi hört sich nicht leicht für mich... also Du tauscht dann doch komplett, wenn auch automatisch via usb die songs aus? das ist doch nervig, wenn man nur einen einzigen song weg haben möchte. Ich höre keine Top 100, sondern stelle itunes wie ein Radio an und die 4000 songs laufen eins nach dem anderen durch. Nur auf den mp3 soll natürlich dann wirklich nur die creme de la creme meiner aktuellen favorites. Kannst Du nochmal genau erklären, wie Du den Austausch vornimmst? Sorry... angeblich kann man bei dem trekstor einzelne songs auf dem mp3 player direkt löschen. Das finde ich ganz gut. Geht das auch bei dem nano?
     
  8. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Nutzt du iTunes überhaupt abgesehen vom Bespielen des iPods?
    Innerhalb von iTunes verwaltest du einfach deine komplette Musik,
    hast eine große Bibliothek und verschiednen Playlists, mit denen du
    dann deine Musiksammlung in dem Programm organisierst.

    Dann schließt du den iPod an und kannst entweder manuell
    oder automatisiert (komplette Bibliothek oder best. Playlists) Musik auf
    den iPod kopieren oder auch wieder davon löschen.
    So einfach ist das.

    Und zur Not einfach den Song deiner Wahl auf den iPod ziehen und gut ist.
     
  9. Moschi71

    Moschi71 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2005
    Moiiin und danke. ok. dann ist es wie früher. Aber auf den nanos kann man nicht direkt einen song löschen?
    Kommst Du mit dem nano gut klar? Gibt es Positives oder Negatives. Schon mal defekt gewesen und Du musstest umtauschen?
     
  10. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Wo ist das Problem?
    Einfach auf dem iPod in iTunes den Song auswählen und Entfernen drücken. Zupp!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche