mp3-player in Menüleiste???

Diskutiere mit über: mp3-player in Menüleiste??? im iPod Forum

  1. Pingu69

    Pingu69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2003
    kennt jemand einen schlanken mp3-player der in der Menüleiste läuft, egal ob für OS 9 oder OS X?
    Der sollte eigentlich nur Playlisten abspielen können und mir zeigen, dass er läuft.

    Danke
     
  2. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2004
    Hi,

    es gibt diverse Erweiterungen für iTunes, die den Status und die Steuerung in der Menüleiste anzeigen. Z.B. 'You Control: Tunes 1.2.5' http://download.yousoftware.com/you_control_tunes.dmg . Vielleicht ist das ja was für Dich…
    Ansonsten kannst Du ja mal bei versiontracker suchen…

    p-cord.
     
  3. Pingu69

    Pingu69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2003
    ja, danke erstmal, das teste ich!

    gibt es eigentlich auch einen beatcounter, der die beats per minutes (bpm)
    zählt?

    Das wäre echt abgefahren.
     
  4. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2004
    Hi,
    so direkt als Standalone programm, das Tags schreibt und alles automatisch erkennt, weiß ich da nix. Es gibt aber den BPM-Inspector ( http://www.blacktree.com/apps/iTunes-BPM/iTunes-BPM.1.0.1.dmg ), da kann man das tempo zum Lied eintappen und dann wirds getaggt.
    Oder eben professioneller Software zum beats-erkenne wie z.B. Ableton Live…

    p-cord.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  5. Pingu69

    Pingu69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2003
    okay, ich seh schon ich sollte mal schleunigst umswitchen.
    Hacke aber immer noch auf dem 9er System rum.

    Mit welcher Taste kann man denn den Beat eintappen?

    Ich habe so ein Ding noch irgendwo analog rumfliegen. Da kloppt man dann 10 sec. auf ne riesen Taste, die man auch mit nem Kochlöffel treffen würde, und dann zeigt das Gerät in riesigen Ziffern die BPM`s an.

    Also analog lives
     
  6. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2004
    entweder mit der Maustaste, oder ALT-Click, dann geht jede beliebige Taste auf der Tastatur…
    Find das ganz gut, das Programm; es zeigt dann auch an, wenn man einen gleichmäßigen Takt gefunden hat.

    Grüsse, p-cord.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche