mozilla und richtiges DISPLAY

Diskutiere mit über: mozilla und richtiges DISPLAY im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. 3ks

    3ks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2004
    hi

    habe vor kurzen mozilla ueber apt-get von fink installiert.

    so, es erkennt nicht ordungsgemaess meine X11, somit erhalte ich kein mozilla fester beim start 8(

    aber mit dem befehl
    mozilla --display=
    kann mein ibook entlich mozilla starten. jedoch dauert der lade vorgang.
    welchen befehl muss ich verwenden, damit mozilla schneller startet.

    mozilla --display=??? <-- was muss ich hier einsetzten ?!

    VIELEN DANK
    3ks
     
  2. HAL

    HAL Gast

  3. 3ks

    3ks Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2004
    hi

    habe gerade selbst das problem geloest, schreibe dir auch gerade ueber mozilla

    ---#
    von HAL
    Sorry für die Frage, aber warum hast Du keine native OS X Version genommen?

    http://www.mozilla.org/products/mozilla1.x/
    ---#

    hmmm... weil ich die console mag und mac mit dem "bunti klicki" zwar auch gefaellt aber console finde ich irgendwie besser.

    VIELEN DANK
    3ks

    ps.: von den mozilla-seiten komme ich gerade, ahbe da nachgeschaut. 8)
     
  4. HAL

    HAL Gast

    es gibt eine mozilla version die in der konsole läuft ?! wow. :p
     
  5. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Guck mal im Web nach der aalib, und du wirst dich wundern, was alles in einer Konsole läuft...

    Mozilla allerdings meines Wissens nicht. :)

    Gruß,
    Ratti
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mozilla richtiges DISPLAY Forum Datum
macports, x11 fonts und das retina display Mac OS X - Unix & Terminal 10.12.2015
export DISPLAY ? Mac OS X - Unix & Terminal 22.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche