.mov unter Quicktime nur noch mit Ton

Diskutiere mit über: .mov unter Quicktime nur noch mit Ton im Mac OS X Apps Forum

  1. MACcaroni

    MACcaroni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Hi,

    ein paar Bekannte haben einen Kurzfilm gedreht und ihn Online gestellt. Vor ca. einem Monat habe ich ihn runter geladen und er wurde auch unter Quicktime dargestellt.

    Ein anderer Bekannter arbeitet im Moment in der Schweiz und weiß nichts von diesem Film. Als kleines Präsent aus der Heimat, wollte ich ihm eine DVD mit diesem Film erstellen. Mit iDVD habe ich ein Menü erstellt und den Film über 'Anpassen' - 'Medien' in das Menü mit eingebunden.

    Als ich die DVD gebrannt habe und sie auf meinem DVD Player abspielen wollte, wurde die DVD erkannt, das Menü dargestellt, wenn man jedoch auf den Film klickte, startete nur der Ton und das Bild blieb schwarz.

    Auf dem Powerbook das gleiche Spiel...

    Als ich dann versuchte die .mov Datei abzuspielen, wurde wieder nur der Ton abgespielt und das Bild blieb diesmal weiß.

    Wenn ich die .mov Datei über den vlc player abspiele, funktioniert alles wunderbar. Wenn ich das .mov aus dem Datei nahmen entferne, kann ich die Datei nicht mehr in iDVD importieren.

    Hatte jemand schon mal ein ähnliches Problem oder kann mir vielleicht einen Lösungsvorschlag geben, wie ich den Film in iDVD trotzdem einbinden kann?

    Danke

    grüsse

    maccaroni
     
  2. MACcaroni

    MACcaroni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Hallo?

    Keiner da mit konstruktiven Ideen??
     
  3. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.841
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo MACcaroni,

    welche Version von QuickTime verwendest du?
    Falls es die neueste Version 7.0.4 ist, schau mal in den Voreinstellungen des QuickTime Players ob da ein Haken unter Allgemein/Filme/Falls verfügbar hohe Videoqualität verwenden gesetzt ist. Wenn ja, diesen mal entfernen, Player beenden und dann versuchen, ob das .mov richtig abgespielt wird.

    Wenn es funktioniert könnte das auch schon das Problem in iDVD lösen. Eventuell gibt es eine ähnlich lautende Einstellung in iDVD.

    Gruß Andi
     
  4. MACcaroni

    MACcaroni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Hi Andi,


    ich benutze noch die Version 7.0.3, lade aber gerade mal die Neue...

    Bei mir war der Haken nicht gesetzt!

    Danke

    maccaroni
     
  5. MACcaroni

    MACcaroni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Hi Andi,


    ich benutze noch die Version 7.0.3, lade aber gerade mal die Neue...

    Bei mir war der Haken nicht gesetzt!

    Danke

    maccaroni
     
  6. MACcaroni

    MACcaroni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Auch mit der neuen Version bleibt alles beim alten, egal ob der Haken gesetzt ist oder nicht - nur Ton, weißes Bild...

    Noch eine idee?
     
  7. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.841
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo MACcaroni,

    hast du ein PlugIn für Quicktime installiert, welches nicht mehr mit der Systemsoftware kompatibel ist und daher stört? Was hast du alles verändert zwischen "Film spielt" und "Film spielt nur Ton"?


    nur noch diese :rolleyes:

    Gruß Andi
     
  8. MACcaroni

    MACcaroni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Andi, Andi... :p

    Daran habe ich gar nicht mehr gedacht...

    Ich habe vor Weihnachten ffmpegx installiert und musste zwei encoder runterladen!

    Ich habe jetzt den Programmordener 'ffmpegx' gelöscht und ebenso in der Library/Application Support/ffmpegx.

    Muss ich sonst noch irgendwo was löschen?
     
  9. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.841
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo MACcaroni,

    das kann ich nicht sagen. Gibt es im ffmpegx Installer eine Option zum uninstall? Manchmal liegt auch ein extra Script im Diskimage zum Deinstallieren. Einige Installer legen ein Installer Log File in /Library/Receipts/ oder "sonstwo" ab da kann man dann nachsehen wo was hinkopiert wurde.
    Über Spotlight kann man auch mal suchen. Ich glaub aber nicht unbedingt, dass es daran liegt.

    Achtung! Idee ;)

    Öffne mal ein Leeres Safari Fenster und zieh das .mov da rein, ob es mit dem PlugIn abgespielt wird...

    Betrifft das nur diesen einen Film oder alle? Hast du QuickTime Pro oder nur die normale Version?

    Kannst du mal einen Testuser anlegen und versuchen da den Film mit dem QT-Player abzuspielen oder gar auf einem anderen Rechner?

    Gruß Andi
     
  10. MACcaroni

    MACcaroni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Hi Andi,

    sorry ich war und bin immer noch krank, dazu kommt der Prüfungsstress...

    Ich habe die normale Version von Quicktime.

    Ich habe versucht den Film in einem Safari Fenster zu öffnen und bekam eine Fehlermeldung mit einem Link auf die Apple Seite, wo verschiedene Plug Ins zur Verfügung standen. Allerdings glaube ich nicht, dass ich einen von diesen benötige, da ein Drittanbieter wahrscheinlich nicht für .mov Dateien verantwortlich ist!?

    Als ich dann in den Browser zurückkehrte, war das Bild wieder weiss und nur der Ton da!

    Unter einem neu angelegten Benutzer - das gleiche!

    Auf ner Dose mit Quicktime für Windows das gleiche...

    Was ist da los??

    Jungs, helft mal dem Andi!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mov unter Quicktime Forum Datum
Fotos MacOS App und LiveBilder importieren - MOV Datei Mac OS X Apps 02.08.2016
Wie kann ich .mov Film auf DVD brennen? Mac OS X Apps 15.09.2015
Beim iPhoto aufräumen MOV-Daten verloren Mac OS X Apps 12.04.2013
.mov in imovie importieren. Mac OS X Apps 20.01.2011
MOV-Dateien + "Datum und Uhrzeit anpassen ..." Mac OS X Apps 30.06.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche