Motorola V3x

Diskutiere mit über: Motorola V3x im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. Stephe75

    Stephe75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2004
    Ich habe zwar schon die diversen Beiträge hier im Forum gelesen, aber ich komme nicht weiter. Auf Grund dessen hoffe ich das jemand von Euch Rat weiss.
    Ich habe mir gestern das V3x gekauft und probiere nun meine Daten zu synchonisieren. Ich benötige die Adressen und die Kalendereinträge.
    Nun habe ich mir diverse Software heruntergeladen die hier im Forum empfohlen wird, aber es klappt trotzdem nicht. Das einzige was ich geschafft habe ist, dass isync das Gerät via Bluetooth zwar erkennt, aber sagt, dass es nicht unterstützt wird.
    Kann es sein, dass die Übertragung nur via USB funktioniert. Wo kann man so ein Kabel günstig erwerben, oder gibt es von Euch noch eine Empfehlung wie es auch per Bluetooth klappt ?

    Wäre super wenn jemand Rat weiss.

    Vielen Dank.

    Stephe
     
  2. Stephe75

    Stephe75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2004
    Hat keiner einen Tipp ?
    Bin schon am verzweifeln.
     
  3. k.naeve

    k.naeve MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2006
    Du nimmst folgende Einstellungen in den Systemeinstellungen vor: Aktiviere die Bluetooth-Systemeinstellung, jetzt im Bluetooth-Menüpunkt Einstellungen alle möglichen Häckchen aktivieren. Im Sharing setzt Du alle Häckchen auf "ein", kein Schlüssel aktivieren.

    Es erscheint der Bluetooth Status in der Menüleiste. Dort gehst Du auf Bluetooth konfigurieren. Die Konfiguration ist Appletypisch und wird Dir begreiflich sein. In dieser Konfiguration versucht der Rechner, Verbindung mit Deinem V3 aufzunehmen.

    Vergewissere Dich, wie Dein V3 als BT-Gerät benannt ist. Du kannst den Namen ändern. Dieser Name erscheint später während der Konfiguration am Rechner und im iSync. Nun aktivierst Du erst einmal die BT-Verbindung auf Deinem Razr 3. Das Razr ist nur 60 Sek. aktiv, achte also auf parallele Verbindung während der Konfiguration am Mac.

    Ich habe so die Verbindung zu meinem V3 herstellen können und kann Kontakte wie Kalender per iSync übertragen. Es sind keine Extra Programme nötig.

    Was mir widerum nicht gelingt, da iSync es nicht anbietet, ist das übertragen von Bildern. Vielleicht hat da jemand einen Rat?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2006
  4. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Halt. V3x ungleich V3.

    V3 funktioniert. V3x nicht. Das V3x ist ein UMTS Handy und total anders aufgebaut. Im Prinzip ist es ein E770V im Klappendesign.
     
  5. k.naeve

    k.naeve MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2006
    Motorola V3i ist noch nicht Mac kompatibel

    O.k. Danke für den Hinweis.

    Etwas anderes und doch ähnlich. Meine Freundin hat ein V3i, mit dem sich, im Gegensatz zum V3, keine Synchronisation per iSync vornehmen läßt. Nach der BT Konfiguration erkennt der Mac zwar das V3i, aber das war es dann auch. Danach lassen sich mit dem V3i per Dienstprogramm "Bluetooth Datenaustausch" keine Bilddateien respektive Mpegs per BT vom Mac zum Telefon senden. Auch das war und ist mit dem V3 ein Kinderspiel. Das einzig mögliche ist, Dateien vom V3i zum Mac zu senden.

    Die Foren handeln zuhauf von diesem Thema, aber ich habe gestern keine Lösung finden können. Gibt´s einen Trick?
     
  6. mr.barcode

    mr.barcode MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    habe ähnliches problem, vielleicht passt das hier rein.

    panther als betriebssystem
    razr v3x
    KEIN BLUETOOTH!

    jetzt habe ich mir onsync geholt, habe auch zugriff auf meine adressen über usb, leider kann ich nun immer noch nicht ical synchronisieren, was für mich wesentlich wichtiger ist, als die adressen.

    kennt noch jemand ein tool, wie onsync, allerdings mit ical unterstützung?

    isync hat mich nicht weiter gebracht.
    razr v3x sync`t nur mit isync 2.x, isync 2.x läuft nur unter tiger...

    please help.
     
  7. Buderus

    Buderus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2005
    v3x - es geht doch

    hallo,

    habe eben den link erhalten.

    http://www.astronaut.net.au/v3x

    damit funzt es. wer wätte es gedacht.
    spendet auf seiner seite.

    viel glück
     
  8. Don Martin

    Don Martin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2004
    Hallo!
    Versuch mal das Handy via USB anzuschliessen und starte dann Isync. Das hat gestern bei mir reibungslos gekplappt. Nur Isync via Bluetooth klappt nicht mit dem V3i, per USB gehts.

    lg

    Der Don
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Motorola V3x Forum Datum
Zugriff auf Motorola Handy Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 28.03.2016
Motorola Moto G (2nd Generation) - Eure Meinung? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 06.09.2014
Motorola RAZR V3x 150€ Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 17.07.2006
Motorola v3x isync und umts Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 25.03.2006
Motorola RAZR V3x + Bluetooth?! Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 06.12.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche