Motorola V3 - Daten per iSync gesichert, wie jetzt wieder aufs Handy?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von timOSX, 24.08.2005.

  1. timOSX

    timOSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2004
    Hallo,

    da bei meinem V3 ein Softwareupdate gemacht werden mußte und die ganzen Kontakte nicht auf meine Prepaidkarte passten, habe ich per iSYNC das Telefonbuch gesichert, was auch soweit ganz gut geklappt hat.

    Nun habe ich das Handy wieder, die Kontakte sind wie erwartet weg und ich möchte sie wieder aufs Handy bekommen.


    NUR WIE ??? Sie sind derzeit dank iSYNC alle im Adressbuch, klicke ich bei iSYNC allerdings auf synchronisieren, kommt zwar der blaue Statusbalken, aber im Telefonbuch des V3 wird nichts abgelegt.

    Was mache ich falsch? Will die ganzen Kontakte doch nicht wieder per Hand eintragen :-(


    Ich danke Euch


    timOSX
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Durch das Software-Update ist dein Handy zurückgesetzt worden.
    Du musst es also erneut verbinden und in iSync hinzufügen.
    Dann musst du aber, bevor du synchronisierst, einstellen, dass die Daten auf dem Handy überschrieben werden sollen!
     
  3. TommyM

    TommyM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.06.2005
    ... und vergiss nicht, die Datensätze im Adressbuch erst zu sichern, falls Dein Handy doch noch auf die Idee kommt, seine Daten ins Adressbuch zu schreiben, d.h. dort alles zu überschreiben/löschen...

    Geht am einfachsten (finde ich) mit markieren aller Namen, dann auf den Schreibtisch ziehen, wo ein VCF-File abgelegt wird. Im Notfall ziehst Du das wieder ins Adressbuch und hast da alles wie vorher.
     
  4. timOSX

    timOSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2004
    Danke für die Tipps, die ich leider nicht gelesen und somit nicht berücksichtigt habe :(

    Fazit: Alle Einträge weg, so ein Mist! grrrrr


    Das V3 kommt weg, hole mir jetzt was anderes.... Wer Interesse hat, PN ;)
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Wieso kommt das Teil weg? Doch nicht wegen der falschen iSync-Einstellung? kopfkratz
     
  6. timOSX

    timOSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2004
    Nein, hat mir zu wenig Speicher und allgemein gesehen etwas "dürftige" Features.
     
  7. schlauebohne

    schlauebohne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    01.08.2005
    also ich bin die ganze Zeit am überlegen, ob ich eines nehmen soll!

    Also iSync funktioniert (normalerweise) und SMS übers Adressbuch klappt auch??

    Was will man mehr! Das Teil sieht doch ehct schick aus!
     
  8. TommyM

    TommyM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.06.2005
    Tja, tut mir ja leid. Ich hab mir gerade das V3 von Vodafone für 1,- EUR "schenken" lassen. Gefällt mir eigentlich ganz gut.

    Deine Preisvorstellung liegt hoffentlich deutlich darunter, von wegen "gebraucht" und so... :D ;)
     
  9. pappe

    pappe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.06.2002
    Ich habe mir das ROKR mal geholt. Beim ersten sync wurden alle Kontakte aufs Handy kopiert, allerdings nach Vornamen sortiert. Ich schaute in die Einstellungen beim Adressbuch. Dort war "sortiert nach: Nachnamen" eingestellt, allerdings war als "Reihenfolge" Vorname/Nachname eingestellt. Ich hab das geändert in "Nachname/Vorname". Nach dem sync hat sich im Mobilfon nix geändert. Also hab ich versucht nochmal von vorn zu beginnen: Fon zurückgesetzt und alles gelöscht. Anschließend neu zu isync hinzugefügt und wieder gesynct. Eingestellt war: "Handy löschen und syncen". Ergebniss: Nix is passiert. Ich werd noch bekloppt. Ich bekomm die Kontakte nicht mehr in dieses Handy rein. Was kann man da noch alles falsch machen? Wo muss ich denn einstellen, dass die Daten auf dem Handy überschrieben werden? Auf dem Handy? Oder in isync?
    Für ein paar Ratschläge wär ich dankbar ...
     
  10. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    @pappe: versuch mal das Handy auch in der BT-Einstellung zurückzusetzen und neu zu verbinden.

    Im Handy muss es doch irgendwo die Option/Einstellung der Darstellung geben?!
    Bisher konnte ich in jedem Handy bestimmen, ob die Kontakte nach Vor- oder Nachname angezeigt werden. kopfkratz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen