Motion - Internet Projekt

Diskutiere mit über: Motion - Internet Projekt im Digital Video Forum

  1. v-X

    v-X Thread Starter Gast

    Mal wieder was für Frank,
    habe ne Animation in Motion erstellt und hätte das jetzt gern
    als Intro auf ner Website, also am besten .swf, eben Flash,
    dachte eigentlich das in Motion gelesen zu haben, zumindest
    in Motion 1.0, hat jemand (oder Frank) ne Idee?
     
  2. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    28.09.2004
    Habe ich auch gedacht. Aber ich habe hier Final Cut Studio und somit Motion 2 und auch das Problem.
    Vielleicht muss man einen Umweg über Videoexport und Import in Flash machen ??!
     
  3. v-X

    v-X Thread Starter Gast

    mmh nunja, mal warten bis Frank sich meldet, der weiß das bestimmt.
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Hör jetzt bitte auf v-X :)

    Aber ich habe trotzdem eine Ansage, es gibt 2,5 Wege:

    Schnell und schmutzig: Video aus Motion exportieren, am besten im Animation Codec mit 100% Qualität (und gfs. Alphakanal). Diesen Clip dann entweder in Flash importieren, dabei wird das Video zu einem FLV umgewandelt und liegt dann in der Libary rum. PlayerGUI davortun und Video auf die Bühne - fertig. Flash ist während des Imports blockiert und man hat nicht so viele Einstellungsmöglichkeiten. Ein anderer Weg ist die Umwandelung über Quicktime pro und das Flash Video Exporter Plugin. Das gibt es kostenlos auf der Macromedia Seite zum downloaden. Ihr habt dann einen Flash Video Codec beim Exportieren und könnt ein paar Sachen da einstellen, unter anderem Dual Pass.

    http://www.macromedia.com/devnet/mx/flash/articles/flv_exporter.html

    Da gibt es das Ding. Ist ziemlich lahm das ganze.

    Als Alternative bietet sich Sorenson Squeeze an. Ist eine Stand alone Application, die alle erdenklichen Einstellungen bietet und in rasender Geschwindigkeit rechnet. Das QT Plugin braucht 1.5 min, Squeeze für den selben Clip mit den selben Einstellungen 10 sec bei mir, hab grad getestet. Das Squeeze Teil ist etwas größer als der Clip aus QT Pro. Nachteil: Sehr teuer.

    Das waren 1.5 Wege. Die folgende Variante ist die professionelle:

    Ihr exportiert szenenweise Eure Motion Animation, z. B. das animierte Logo, die Hitnergründe etc. separat als PNG Einzelbildsequenzen mit Transparenz. Diese PNGs fügt Ihr in Flash der Libary eures Projektes zu, erstellt Movieclips und baut praktisch die Animation per Hand aus den PNGs nach. Wenn Ihr geschickt seit, könnt Ihr eine Menge Speicherplatz sparen, da bestimmte Dinge wie Größentweenings oder Alphafading von Flash per Tween übernommen werden können. Ich habe so den Teaser auf folgender Seite von 3.8 MB auf 1.8 MB geschrumpft:

    http://www.vidis.de

    Hat sich auf jeden Fall gelohnt, am Anfang hatte ich nicht die Zeit, das Ganze nachzubauen, deswegen habe ich erstmal ein Flash Video File draus gemacht und dann 3 Wochen später in Ruhe das Teil umgebaut. Nun sind einige Fades und Animationen statt in Compositingprogrammen in Flash aus einer Grafik entstanden.

    Dieser Weg erfodert auf jeden Fall mehr Zeit und einiges an konzeptionellem Aufwand. Auch hält Flash einige nervige Bugs, was die z. B. die Transparenzen von PNGs etc. angeht, bereit.

    Am Rande: Das im September erscheinende Studio MX 8 mit der Nachfolgeversion vom aktuellen Flash hat eine Stand alone Videokonverterengine dabei. Ebenso ein Plugin für die "grossen" NLE Systeme, ich denke, dass FC darunter sein wird. Dh Ihr könnt dann direkt von Final Cut ins Flash Video rendern.

    Alles klar?

    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2005
  5. v-X

    v-X Thread Starter Gast

    jaja ich hör ja schon auf... ;)
    danke für die Hilfe, da das bei mir nicht so ausahten sollte werd ich es wohl einfach in nen Flashfilm umrendern, war ja auch das was ich wollte, das das ganze nur 4 sekunden lang ist wird das auch net sonderlich groß.

    Alles klar!
     
  6. v-X

    v-X Thread Starter Gast

    so hab das ganze jetzt mit dem Macromedia Tool als .flv ausgegeben, das habe ich in Dreamweaver eingefügt in ne HTML-Site und hochgeladen.
    Leider wird es nicht angezeigt, wenn ich es in ein Flashprojekt packe, dann wird die Qualität miserabel.
    Hast du da ne Idee?
     
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Mit welcher Qualität exportierst Du denn Dein SWF? Dann wird nämlich alles weiter komprimiert. Versuch mal ein bisschen mit verschiedenen Settings.

    Sieht denn das FLV File in der Flash Entwicklungsumgebung gut aus?

    Frank
     
  8. v-X

    v-X Thread Starter Gast

    hallo, es war wohl dass ich es zu schlecht exportiert hab, im flash sieht es nun einigermaßen gut aus, auch im Web geht es.
    Leider nicht die Quailtät wie Mpeg4 mit H.264 oder eben DV ( da is aber der Text net so super, kennt man ja).
    Das einzige was mich etwas stört, daran kann ich aber nix machen, da ist wohl macromedia dran schuld, man kann auf das FLV in Flash kein ActionScript Befehle anwenden, zum Beispiel für nen Link des ganzen Filmes, das ist Schade, nun so ist das Leben, ich wollte aber kein durchsichtiges file drüberlegen und das als Schalfläche benutzen, naja vielleicht mach ich es nachträglich noch.

    danke für die Hilfe, Oliver
     
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Gib mal einen Link! Ich will was sehen :)

    F.
     
  10. v-X

    v-X Thread Starter Gast

    nein, das ist zu schlecht, zumal es nicht von mir ist, sondern meinem Bruder, er hat das erste mal was mit Motion gemacht, dafür ist es aber net so schlecht, es geht ja auch nur 4 Sekunden.
    Der ist eben so en Gamer und Motion gibts net für den PC, find die website zwar armsehlig, aber ich hab keine Zeit/Lust für die was gescheites zu machen.
    ok hier der Link:

    http://www.therippers-clan.de.vu

    ich habs dann nur aus Motion in Flash gemacht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Motion Internet Projekt Forum Datum
Geht das auch mit Apple Motion? Digital Video 02.08.2015
Final Cut Pro X 10.1.3 stürzt ständig ab, sobald... Motion Effekte laden... Digital Video 21.08.2014
Frage zur Apple Motion Digital Video 18.06.2013
Tutorial für 'fake' 3D in Motion hier bei MacUser Digital Video 01.05.2013
Motion 5 für iMovie benützen Digital Video 25.04.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche