Monitore erkennen am G5 unter 10.3. rückgängig machen??

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von wdirkmann, 16.03.2004.

  1. wdirkmann

    wdirkmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2003
    Habe heute nen silicon graphics sgi 5411 Monitor an meinen mac angestöpselt. Ist eigentlich der Selbe wie mein ehemaliger compaq p1100(möge er in...).

    Nun mein Problem. Ich habe auf die Monitor erkennung geklickt, und der G5 hat den sgi tadellos erkannt. In der Einstellung habe ich dann versehentlich die bildwiederholfrequenz zu hoch eingestellt und der monitor bleibt natürlich dunkel.

    starte ich neu, muss ich ohne monitor starten, der muss ausbleiben, dann habe ich die monitorgrundeinstellung und kann arbeiten. Habe ich den monitor an, bleibt er schwarz, da die frequenz zu hoch ist.

    Wo kann ich das mit den frequenzen oder der letzten monitorerkennung rückgängig machen. gibt es dort eine.plist oder einen ordner den ich löschen kann??
     
  2. JorgePinoGarcia

    JorgePinoGarcia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Vielleicht bringt es was, wenn du beim Starten des Macs folgende Tastenkombination drückst:

    ALT + APFEL + P + R

    Die Tastenkombination mußt du solange gedrückt halten, bis der Startsound ein zweites mal zu hören ist.

    Damit wird das PRAM (Parameter-RAM) gelöscht. wo die Grundeinstellungen des Systems, wie Lautstärke oder Bildschirmauflösung gespeichert sind.

    Gruß Jorge
     
  3. wdirkmann

    wdirkmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2003
    gleich mal testen. Ist eigentlich das letzte, an das ich gedacht hätte.

    Hotline by apple, keine ahnung, "sgi supporten wir schonmal garnicht"

    so is es halt.
     
  4. JorgePinoGarcia

    JorgePinoGarcia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
  5. wdirkmann

    wdirkmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2003
    Hilft alles nix.
    wenn ich den Monitor beim Starten an lasse, wird nachher die Frequenz zu hoch. Lasse ich ihn aus, habe ich die letzte funktionierende Auflösung und Frequenz.

    Gehe ich dann auf "Monitore erkennen", wird er wieder schwarz, weil die Frequenz zu hoch geht. Gibt es nicht noch andere Tips?

    Der bei der Hotline sagte es gäbe ein Tool das mir dabei helfen kann. Nur wie es heisst, sagte er nicht.
     
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    hast Du schon mal versucht, mit gedrückter Shift-Taste hochzufahren? Bekommst Du dann ein Bild?

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...