Monitor wird ohne erkennbares Muster schwarz

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von PSD, 10.10.2005.

  1. PSD

    PSD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Hi,
    ich habe hier einen G3 OS 9.2.2 an dem ein apple Studio Display 21 (Aufl. 1600x1200) dranhängt (Zweitmonitor an einer Villagetronic MacPicasso 523 Aufl. 1024x768).
    Der Hauptmonitor wird gerne mal schwarz und es ist als ob er in den Ruhezustand gehen würde. Nur, daß es völlig unvermittelt kommt ohne zeitlichen Rythmuß und er dann mal nach kürzerer oder längerer Zeit wieder ein Bild anzeigt.

    Ich weiß zwar nicht ob es jetzt wirklich am Monitor liegt aber ich konnte es nur beobachten als dieser Monitor dran hing.
    Er hat jetzt auch wieder eine ganze Weile ruhe gegeben nachdem ich eine Weile einen anderen Monitor dranhängen hatte.
    Sämtliche versuche den PRAM zu zappen, Energie sparen abzuschalten und so weiter, haben wenig gebracht.

    Ich habe aber beobachtet, daß das Problem verschwindet, wenn man die Auflösung auf 1024x768 runterstellt.
    Es ging Jahrelang gut mit 1600x1200 zu arbeiten. Die Sachen die sich verändert haben sind, daß mehr Geräte am gleichen Stromkreis hängen und, daß ein Zweitmonitor dranhängt.

    Vielen Dank im Vorraus!
     
  2. ohnetitel

    ohnetitel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Tja, leider kann ich nicht helfen, habe aber dasselbe Problem. Das Display lief problemlos am alten G4 und am Alu Powerbook. Jetzt habe ich ihn an einen G5 gehängt und auch dieses komische Problem bekommen. Eigentlich sehr schade, da das Bild für so ne alte Möhre noch echt super ist und man ihn unter Tiger auch wieder bis in den kleinsten Winkel kalibrieren kann. Ich möchte ihn nur sehr ungern wegwerfen, zumal ich eine Freundin noch sehr glücklich damit machen könnte.
     
  3. PSD

    PSD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Wozu wegwerfen, es ist im Laufprozess hier immerhin 'das jungste Mitglied', was derartige Macken aufweist. Andere Geräte haben wesentlich mehr geleistet (Außer den CD-Laufwerkem).
    Die 1024 haben übrigens nicht lange etwas gebracht.
     
  4. ohnetitel

    ohnetitel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Hat denn hier wirklich noch Niemand ausser uns das Problem? Es ist so schade wiel das Bild (wenn es denn da ist) keine Fehler hat und die Kalibrerungsmöglichkeiten sine einfach super.
     
Die Seite wird geladen...