Monitor Probleme

Diskutiere mit über: Monitor Probleme im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. pennywise

    pennywise Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2006
    hallo macusers,

    ich habe da ein problem mit meinem acer AL1722 monitor. ich habe ihn über das vga kabel an meinem cube angeschlossen und irgendwie stimmen da die farben nicht so recht. alles ziemlich grell und die synchronisation des monitors scheint auch nicht so recht zu hauen. ersichtlich durch so komische schätten links und rechts der fenster. der monitor läuft sonst tiptop. kann es sein, dass ich da ein treiber oder sonst ein app installieren muss. ich danke schon im voraus für eure hilfe. ich weiss, der cube ist alt, aber immer noch sexy. :)

    greetz
    phil
     
  2. Pidder Lünk

    Pidder Lünk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2004
    Hallo, hast du es mal über Systemeinstellungen/Monitore versucht? Da kannst du die Frequenz und die Farbeinstellungen anpassen. Unter Mac OS 9 war das Apfelmenu/Kontrollfelder/Monitore bzw. Monitore&Ton.
     
  3. pennywise

    pennywise Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2006
    ja das habe ich alles schon versucht. habe sogar mit dem eyeOne versucht den monitor zu kalibrieren. aber wie gesagt, irgendwas stimmt da mit den treibern nicht. gibt es überhaupt treiber für acer monitore für mac?
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Hallo pennywise,

    dumme Frage! hast Du schon an den Einstell-Parametern
    des Monitors rumgespielt?

    Treiber oder Programm braucht man eigentlich nicht. Gibt
    es von Acer auch nur für PC.

    Gruss Jürgen
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Prüf mal die Verbindung Mac - Monitor.
    Eventuell ist ein Pin locker, was sowohl am Kabel oder auch direkt am Monitor passieren kann, oder es ist nicht richtig eingesteckt. Auch ein unwesentlicher Bruch im Kabel kann die Ursache sein. Hab ich hier übrigens auch, aber nach entsprechender Fixierung läuft der Bildschirm sauber.

    Für einen VGA-Monitor braucht man eigentlich keine Treiber, höchstens für die GraKa.

    Geht der Cube direkt per VGA an den Monitor, oder per Adapter? Manche Adapter arbeiten leider nicht ganz sauber.
     
  6. pennywise

    pennywise Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2006
    eine dumme frage war das auf jeden fall nicht JürgenggB! es gibt nur dumme antworten. ich habe nun auf MACFIXIT.com herausgefunden, dass sehr wahrscheinlich die grafikkarte defekt ist. da diese passive kühlung brauch, geht die mit der zeit, durch die hitze, die in diesem engen gehäuse ensteht, futsch. es haben auf jedenfall schon mehrere die grafikkarte in ihrem cube mit einer neuen ausgetauscht, da dies beim cube nämlich ohne grosse probleme geht (das hat mir hier auch niemand sagen können). trotzdem danke.
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Nun laß mal den Jürgen in Ruhe, pennywise. Der ist ein Mac-Urgestein und hat mir auch schon oft verdammt gut geholfen. Wobei ich ihm bei der Frage nach vermurksten Monitor-Einstellungen aber auch Recht geben muss. Kann man viel Mist machen und ebenfalls mehr ausmerzen.

    Du hast es nun aber schon selbst erkannt: Es ist die GraKa.
    Ich denke mal, daß die derzeitige Hitze so manchen Rechner außer Gefecht setzt. Kein neues Problem, wenn die Lüftung in kleinen Gehäusen nicht mehr mag.
    Obwohl man es nicht machen soll: Könnt ihr den Cube mal ohne "Deckel", also geöffnet laufen lassen?
    Wobei ich angesichts Deiner Beschreibung doch zu Kabel / Pin-Problemen tendiere. Durch einen kleinen unerheblichen Bruch im Kabel, der jetzt hat fixiert ist, hatte ich ein Bild in Pink. Reines Pink, da das Grün-Signal flöten ging. Und ich denke auch, das ist der erste Punkt, den man prüfen sollte, ehe man die GraKa abschreibt.
     
  8. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Hi Pennywise, hi Chrischi,

    nehme ich nicht krumm. War auch anders gemeint: nämlich
    „Dumme Frage” von mir an Dich ob Du daran gedacht hast,
    die Parameter monitorseitig einzustellen.

    Alles Klarheiten restlos beseitigt?

    Grüsse von Jürgen
     
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Tja Jürgen, da muss ich Dich mal zitieren ;)

    Ich habe es beim ersten Lesen sinngemäß so verstanden, wie es gemeint war.

    Zum Thema: Entweder stimmt die Verbindung nicht oder die Grafikkarte ist durch die Hitze hinüber. Das erste läßt sich leicht überprüfen, das zweite ist beim Cube nicht unwahrscheinlich, habe selber 2.

    2nd
     
  10. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Bin hier auch leicht am Grinsen.
    Im Winter wollten die Monitore nicht hochfahren, da zu kalt.
    Nun ist es warm, und da läuft auch nicht alles glatt.
    G3 beige im sonnendurchfluteten Wohnzimmer läuft derzeit ohne "Deckel", besser ist bei 30 Grad im Schatten, mein Lieblingsbaby PM 9600 steht zum Glück im kühleren Schlafzimmer, Ausfälle somit selten. Sehen wir mal von desolaten Monitorkabel ab - aber das haben wir ja hinbekommen.....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Monitor Probleme Forum Datum
LG Monitor /Mac pro Mac Pro, Power Mac, Cube 12.08.2016
Welcher Monitor für Mac Pro 2008 (Bildbearbeitung)? Mac Pro, Power Mac, Cube 20.07.2016
Gamma-Korrektur - Fehlermeldung bei Monitor-Kalibrierung Mac Pro, Power Mac, Cube 02.06.2016
G5 - 2. Monitor anschließen - was muss ich beachten Mac Pro, Power Mac, Cube 01.02.2016
Probleme 24 Zoll-Monitor Mac Pro, Power Mac, Cube 10.09.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche