"Monitor"-Problem mit 10.4.8

Diskutiere mit über: "Monitor"-Problem mit 10.4.8 im Mac OS X Forum

  1. DALKODA

    DALKODA Thread Starter Gast

    Hallo Leute,

    ich habe vor kurzem das Combo-Update 10.4.8 für Intel (MacBook Pro) runtergeladen. Doch ich habe immer wieder das Problem, dass wenn ich das System hochgefahren habe, bei mir bei der Systemeinstellung "Monitor" auffällt, dass ein externer Monitor angeschlossen ist.
    Nur es ist kein externer Monitor angeschlossen.
    Ich weiss mir keinen Rat, woran das liegt, bzw. ich weiss auch nicht wie man diesen Bug los wird.

    Hoffentlich könnt Ihr mir helfen.

    Gruesse
    Dalkoda
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Versuche es mal mit dem Löschen der "com.apple.systempreferences.plist".
     
  3. DALKODA

    DALKODA Thread Starter Gast

    Danke für den Hinweis. ich werde es mal testen. Gibt es noch weitere Möglichkeiten? Liegt es vielleicht daran, dass das Problem auftritt, dass ich einen TWAIN-Treiber von Brother verwende, der noch nicht UB ist, oder liegt es an Office 2004 Dateien, oder Fotos von anderen, die ich in iPhoto habe, oder liegt es an Final Cut Express HD (ub)? Ich checke schon alles. Oder liegt es an Skype, dass nämlich die Software nicht sicher ist und jemand wie eine Art Trojaner aktiviert und mein Monitor aktiviert und alles 1:1 checken kann? Fragen über Fragen.

    Techmac
     
  4. DALKODA

    DALKODA Thread Starter Gast


    Es funktioniert nicht. Ich habe gestern das Problem gehabt. Dann abe ich dieses File gelöscht und heute startet ich wieder das System und es ist schon wieder der Modus, dass ein externer Monitor angeschlossen ist, obwohl es nciht der Fall ist.
    Ich weiss mir keinen Rat.

    Dalkoda
     
  5. DALKODA

    DALKODA Thread Starter Gast

    HELP!

    Das madige Problem, dass das System mir anzeigt, dass ein externer Monitor angeschlossen ist, obwohl es nicht der Fall ist, nervt tierisch.
    So etwas habe ich bei den vorigen Mac OS X Versionen noch nie erlebt.
    Weiss jemand Rat?

    Dalkoda
     
  6. DALKODA

    DALKODA Thread Starter Gast

    Hallo zusammen,

    ich bin langsam verzweifelt. Immer wieder habe ich unter 10.4.8 damit zu kämpfen, dass wenn ich das MBP aus dem Ruhezustand und/oder bei Start aus dem Off, dass mir zwei Displays angezeigt werden und sogar die Bildschirmauflösung mal 800 x 600 erscheint.
    Es ist total ätzend, aber ich habe schon einige probiert, aber das Problem bleibt.

    Weiss jemand Rat? (Oben die Tipss haben nicht das Problem gelöst.)

    Dalkoda
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche