Monitor-Beamer Einstellung

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von paeskel, 04.03.2006.

  1. paeskel

    paeskel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    :D Hey! :D
    Habe hier einen Beamer und meinen super iMac G5.
    Wenn ich nun den mini-VGA Adapter in den Rechner stecke stellt sich der Monitor sofort automatisch auf eine Auflösung von 800x600!

    :rolleyes: Gibt es eine Möglichkeit dem Beamer das 800x600-Signal zu senden und gleichzeitig den Monitor mit einer besseren Auflösung zu "betreiben"??? :rolleyes:
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Du darfst die Bildschirme nicht synchronisieren!

    MfG, juniorclub.
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Die F7-Taste ist Dein Freund.
    Oder "Monitore" in den Systemeinstellungen.

    No.
     
  4. paeskel

    paeskel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    da sich die einstellung umstellen kann ist mir klar aber es ist mir etwa störent wenn ich die einstellung immer anwählen muss wenn ich über den beamer schauen will.
     
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Ich finde störenD, daß ich keinen Beamer habe ;)

    "Monitore in der Menüleiste zeigen" in den Systemeinstellungen Monitore macht das recht einfach.

    No.
     
  6. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Du brauchst Screen Spanning Monitor.
     
Die Seite wird geladen...