MOL mit Linux-only Grafikkarte?

Diskutiere mit über: MOL mit Linux-only Grafikkarte? im Linux auf dem Mac Forum

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Wenn ich einen Mac hätte :D , und darauf Linux benutzen würde.
    Und eine Grafikkarte hätte, für die es nur Windows- und Linux-, aber keine MacOS-Treiber gäbe, könnte ich dann trotzdem MOL installieren? Vermutlich nicht oder? Was würde dann passieren? Würde dann einfach bei der Installation von MacOS eine Fehlermeldung kommen?
     
  2. Stefan

    Stefan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2002
    Wenn Du einen Mac hättest :D, hättest Du auch eine Grafikkarte, für die es Mac-Treiber gibt. Es sei denn natürlich, Du würdest die Mac-kompatible Grafikkarte durch eine ersetzen, die nicht Mac-kompatibel ist. Aber da scheiterts nicht erst an den Treibern, sondern bereits an der Firmware der Grafikkarte, Du würdest Sie einbauen und im günstigsten Fall passiert nichts, also schwarzer Bildschirm.
    Ich weiß ja nicht, worauf Du hinauswillst. Aber ich schätze mal ins Blaue hinein ES GEHT NICHT :D.

    Ciao,
    Stefan
     
  3. hope13

    hope13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.03.2003
    Wenn das wörtchien wenn nicht wäre, dann wär ich ein Teddybär :D
     
  4. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    ich will ne PARHELIA!!!!! :(
    für die gibts aber nur linux-treiber!
     
  5. Stefan

    Stefan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2002
    Es lebe der Konjunktiv :D.

    Aber auch mit Linux-Treibern und Linux als OS wirst Du trotzdem nix sehen, korrigiert mich wenn ich mich irre.

    Ciao,
    Stefan
     
  6. Jiji

    Jiji MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2003
    Es dürfte egal sein welche Grafikarte du benutzt, da MOL ja eine Art Virtuell Maschine ist und dort nur eine Grafikarte "gefaked" wird, die dann Mac kompatibel ist. Also theoretisch brauchst du nur die passende Hardware um MOL anzuwerfen.

    Aus den FAQ von http://www.maconlinux.org/

    "Q: Does MOL run on non-Apple hardware?
    A: It does. MOL runs for instance on the Pegasos board, the Teron board and on AmigaOne hardware. In short, MOL should run on any PowerPC hardware (with the except of 601-based systems). However, the EULA of MacOS prohibits its usage on non-Apple hardware (it is of course perfectly legal to use MOL to boot a second Linux though)."
     
  7. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
     

    Ist da jemand bockig? :D

    Warum genau willst Du eine Parhelia?
    Warum möchtest Du eine Karte einsetzen, die möglicherweise gut für Windows/Linuxsysteme ist, die auf einem Mac aber nicht läuft?
     
  8. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    warum ich ne parhelia will? :)

    1. drei monitor support
    2. perfektes bildsignal
    3. sehr gute 2d bildqualität (besser als ati und niwieder)
    4. schöner name :)
     
  9. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Ach, das ist doch gaaaanz einfach:

    1.) zu Matrox Kontakt aufnehmen
    2.) Chef der Treiber-Entwickler ausfindig machen
    3.) Mit Chef der Treiber Entwicklung Golf spielen gehen
    4.) Mit Chef der Treiber Entwicklung nochmal Golf spielen gehen, Mac OS X erwähnen
    5.) Mit Chef der Treiber Entwicklung wiederum Golf spielen gehen, Mac OS X erwähnen und von Parhelia schwärmen
    6.) Treiber abholen

    :D
     
  10. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    Registriert seit:
    30.06.2003
    @keule: :D

    @topic: hab dem mal ne mail geschrieben...und das erhalten:

    heißt das, wenn ich ne radeon9800pro drin hätte, würde sie nicht als radeon9800pro erkannt :confused:
    wird die grafikkarte doch emuliert oder was :confused:
    kann ich dann also spiele aufm mac vergessen :confused:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MOL Linux only Forum Datum
Linux als VM für Mac / externe Festplatte Linux auf dem Mac 22.11.2016
VMWare nach Parallels konvertieren möglich ? ( spezielle Linux Installation ) Linux auf dem Mac 19.11.2016
Gibt es Trojaner mit Linux im web Linux auf dem Mac 15.11.2016
Wofür benutzt Ihr Linux auf dem Mac? Linux auf dem Mac 12.11.2016
Wie installiere ich Linux auf dem Mac? Linux auf dem Mac 31.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche