Mögliche Festplattengröße am Powerbook Pismo?!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von pseckler, 11.09.2006.

  1. pseckler

    pseckler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2006
    hallo,
    bis jetzt habe ich das in der Suchfunktion noch nicht gefunden, deshalb stelle ich die Frage hier mal kurz in den Raum.

    Ich habe ein 6 Jahre altes Powerbook, Pismo, 400 Mhz, super Teil. Intern hab ich jetzt 60 GB, extern nochmals dasselbe. Ich brauch aber mehr. Ich würde mir gerne eine 250 oder 300 GB Platte zulegen. USB hatte ich letztens eine ausgetestet - erkennt er nicht. Ob es an der Platte selber lag oder nicht? Gibt es eine Beschränkung für die Festplattengröße. Ich bevorzuge Firewire, USB war bloß ein Test. Falls es eine Beschränkung gibt, kann man diese umgehen? Wäre toll, wenn jemand was wüsste, oder wüßte wo das Thema schon mal behandelt wurde.
    DANKE schon mal :p
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen im Form

    Bei externen Festplatten gibt es in keiner weise ein Beschränkung :)
     
  3. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Also wenn du ein Firewiregehäuse mit Oxford 911 (?) Bridge nimmst, sollten auch große HDDs erkannt werden.
    Von USB kann ich nur abraten, da dein Rechner kein USB2 hat.
     
  4. pseckler

    pseckler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2006
    Stimmt, kein USB2.0, wie gesagt war ein Test. Meine anderen Platten sind alle Firewire (eine wird verkauft, wenn ich die neue habe, funktioniert im 9.1 System und ab 10 super, nur im 9.2er streikt sie???! hat auch nur 40 GB)
    Könnt ihr mir eine Platte empfehlen, die im 9.2er System auch noch läuft? Nicht zuuuu teuer... ;)
     
  5. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Sollte eigentlich alles per Firewire funktionieren. Habe selbst ein Pleiades mit 300GB Maxtor (aus einem kaputten Lacie-Gehäuse, würde sonst eher Samsung oder Seagate nehmen) und das funktioniert am Pismo wunderbar. auch meine anderen FW-HDs funktionieren ohne Einschränkung.

    Am günstigsten habe ich externe Festplatten bisher immer bei dsp gefunden.
     
  6. pseckler

    pseckler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.09.2006
    Vielen Dank für die Antworten! Werd mir so schnell es meine Zeit zulässt :cool: eine besorgen.
    Danke Grüßchens
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen