Modifizieren des Aussehens im Finder

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von ecaps81, 12.08.2005.

  1. ecaps81

    ecaps81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    Hi also ich hab mich jetzt mal mit dem organisieren von Dateien gespielt und find viele sachen sehr hilfreich, wie zb Label Color und Icons durch eigene Bilder ersetzen jedoch hab ich paar Probleme damit es so aussieht wie ich es mir vorstell. Zunächst einmal kann ich das Folder Icon noch größer einstellen als bei den View options? Das große Icon ist noch immer zu klein.
    Kann ich eigene Spalten machen wie zb Nummer oder Sprache?
    Hoffe irgendwer kennt sich da aus oder hat nen besseren vorschlag zur organisation.
    mfg ecaps81
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Du kannst z.B. Programme die öfters benötigst direkt oben in die Finder-Leiste ziehen.
     
  3. j.edgarhoover

    j.edgarhoover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2004
    kopfkratz

    was für ein riesen monitor benutzt du, das dir icons mit 128x128 pixeln zu klein sind?
     
  4. ecaps81

    ecaps81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    powerbook 14"

    Hab ein powerbook 14"
    naja hab zb nen Folder Friends da sind alle Friends folgen oder Joey da sind alle Joey folgen drin
    und wenn ich das icon vom folder gegen das titelbild der serien austausche dann erkennst du auch bei 128 * 128 pixel nix :(
    also keiner weiss da ne lösung?
    auch nicht zum selbsterstellen von spalten?
     
  5. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.12.2003
    o_O du erkennst bei 128x128 px nichts? Die Icons sind doch schon ziemlich
    groß. Habe solche auf meinem Desktop und finde diese alles andere als klein.
     
  6. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Sorry, ist zwar offtopic aber trotzdem: Es ist recht schwer, den Sinn des Satzes beim ersten Durchlesen zu erfassen. Im Speziellen der erste Satz ...
    Das ein oder ander Komma bzw. Punkt würde wirklich helfen.
    Oder ich bin zu dappig ;)

    Soll keine Schelte sein, aber manch einer überliest das Posting vielleicht deswegen.

    Grüße,

    Raschelsaschi
     
  7. j.edgarhoover

    j.edgarhoover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2004
    14" powerbook? entweder 12", 15" oder 17". oder ist das teil zufällig weiss?
    also selbst auf einem 23" monitor sind 128 px große icons derbst groß. kopfkratz
    und was für spalten?
     
  8. ecaps81

    ecaps81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    ups 15" Powerbook

    ok nochmal genauer erklärt ^^

    also ich hab 100 gb Animes
    und 100 gb Serien
    und die versuche ich zu sortieren

    Die Label Farben verwende ich um anzuzeigen ob eine Serie vollständig ist (rot für kein file vorhanden, gelb für unvollständig, grün für vollständig)
    Die Folder Icons versuche ich durch die Bilder der Serien zu ersetzen, also im Folder Futurama sieht man das Titelbild von Futurama und im Folder Stargate sieht man Stargate Titelbild.
    das Icon ist aber so klein das man kaum sehen kann was das darstellen soll.
    Auch wenn ich bei View Options auf große Symbole gehe.
    Gibt es eine Möglichkeit die Icons zu vergrößern?
    (Auflösung: 1280 * 854)

    Das zweite was ich gern hätte ist mehr Spalten im Finder
    Nicht nur
    Name, Erstellungsdatum, Typ, Kommentar
    Hätte gern noch Nr (um zb einzutragen das es die 30te Folge der 2ten Staffel ist) und noch Genre(Anime, Comic, Science Fiction)

    Hoffe das ist jetzt leichter zu verstehen was ich haben will.
    thx cya
     
  9. Cicero81

    Cicero81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    02.08.2003
    ich fühl mich bei der 32er auflösung der icons ja schon so, als ob die mich gleich erschlagen wollten.
    Kannst Du denn keine "einfacheren" Bilder für Deine Icons verwenden? Denn, wie meine Vorredner schon sagten, so ein Icon auf 128er Größe ist ein ordentlicher Totschläger.
     
  10. Timosaurier

    Timosaurier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Mach es doch mittels Fensterhintergründe. Da hat man sehr sehr vielfältige Möglichkeiten, seine Sachen optisch gut und übersichtlich zu verpacken...

    Hier mein (simples !) Beispiel;
    [​IMG]

    Wie gesagt: Du kannst mit diesen Hintergründen ne Menge anstellen (wenn es auch ein wenig Arbeit bereitet)

    Man kann zum Beispiel auch 4geteilte Backgrounds machen (was weiss ich, z.B. Anime, Friends, Futurama, Simpsons) und zusätzlich die Ordnericons mit Icons der Nummern 1-10 ersetzen (für die Staffeln)...

    Kreativität macht's möglich ;)
    Hab da schon einige Interessante Sachen gesehen...
     
Die Seite wird geladen...