Modemeinwahl in Spanien

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von jules, 01.10.2003.

  1. jules

    jules Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Ich möchte in Spanien ins Internet.

    Warum funktioniert mein internes Modem dort nicht?
    Ich höre nur langanhaltendes Signal. Kein typisches Modemsignal!

    Rechner: G4
    Mac OSX

    Habe die Einwahl-Nummer über normales Telefon überprüft:
    alles OK --> Modemsignal vom Provider kommt an

    Habe in den Modemeinstellungen unter Netzwerk --> Modem
    alle Varianten ausprobiert.

    Mein deutsches Telefon funktioniert übrigens auch nicht, wenn ich es einstecke. Nur des spanische Fabrikat läuft.

    Kann mir da jemand helfen?
    Danke im Vorraus.
     
  2. wurf

    wurf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.04.2003
    Hallo vielleicht haben die in Spanien noch eine Impulswahl, das musst du dann irgendwo bei den Modemeinstellungen ändern können, kann dir jetzt leider keinen Screenshot oder so geben da ich zur Zeit keinen Mac in Reichweite hab.

    Michi
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Kann sein, oder die haben andere MFV-Töne als wir...
     
  4. jules

    jules Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
     

    Hab Ich auch schon probiert. Danke trotzdem.
    jules
     
  5. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ....

    Hallo jules,

    wie sind denn die Einstellungen unter Netzwerk/Internes Modem/Modem?
    Verwendest Du ein Spanisches Telefonkabel oder das mitgelieferte?

    Gruß Andi
     
  6. jules

    jules Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Re: ....

     


    Ich verwende das spanische telefonkabel; habe Ich von dem funktionierenden spanischen Telefon rausgesteckt.

    Die Einstellungen habe Ich folgendermaßen ausprobiert:

    Impulswahl: Ja/Nein
    Fehlkerkorrektur: Ja/Nein

    und noch andere Kombinationen, die Ich hier nicht mehr zusammen bekomme, da Ich auf Arbeit bin und der Problem-Rechner zu Hause ist.
     
  7. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ....

    Hallo jules,

    an die Ländereinstellung des Modems kannst Du Dich nicht erinnern?

    Gruß Andi
     
  8. jules

    jules Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Re: ....

     

    Ländereinstellung?
    Oh, das muß Ich heute Abend mal checken, Danke Andi!
     
  9. Luzz

    Luzz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2003
    Kein Problem!

    Da ich seit Jahren in Spanien lebe, kann ich dazu nur sagen, dass ich vor meiner DSL-Zeit immer problemlos mit dem eingebauten Modem meines G4-iMacs ins spanische Telefonnetz und damit ins Internet einwaehlen konnte. Und das ohne irgendwelchen speziellen Einstellungen. Die MFV-Toene sind identisch, jedenfalls auf den Balearen. Auch zu meiner frueheren Dosen-Zeit klappte die Einwahl problemlos.

    Ich wuerde einfach mal ein anderes Kabel nehmen...

    In der Hoffnung, dass es das Kabel war gruesst

    Luzz ;)
     
  10. jules

    jules Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Re: Kein Problem!

     


    Ja jetzt funktioniert's; hab' an der Steckerverbindung rumgespielt!
    Danke an alle!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen