Modem über Bluetooth - Bitte lesen und helfen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von don_mac, 04.07.2006.

  1. don_mac

    don_mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2003
    Hi Leute,

    ich surfe mit meinem G4 ibook analog über die Telefonleitung. Das einzige was mich nervt ist das Kabelgewiir. Es gibt Bluetoothgeräte die das Problem lösen, allerdings bin ich mir nicht sicher welche Modelle Mac fähig sind. Hat jemand von euch Erfahrung damit? Wäre echt dankbar...
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    bei den meisten bt-modems wirst du das problem haben, dass es keine macosx treiber für gibt. davon abgesehen: das nutzen des internen, oder auch externen analogen modems, kann man nicht als surfen beziechnen. die beste lösung wäre doch ein dsl-router mit adsl-modem gugst du, das du über airport betreiben würdest.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.03.2016
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Da die meisten BT-Modems über das Standard-Modem- oder Serial-Profil laufen, sollte es mit MacOSX auch gehen, da diese Profile unterstützt werden.

    Was man allerdings noch braucht, ist ein passendes Modemscript.

    MfG
    MrFX
     
  4. marfil

    marfil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    28.05.2006
    hallo,

    wo kriege ich einen "passenden" modemscript für ein alcatel speedtouch 330 usb????
    für das gerät gibt es zwar einen treiber für osx 10.4....aber der funktioniert nicht!!!!!!!!!!

    mfg, martin

    p.s.
    muß ständig auf windows umschalten, um ins netz zu kommen...ist irgendwie witzlos...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen