Modem meldet sich unaufgefordert ab!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von d-sieben, 25.04.2005.

  1. d-sieben

    d-sieben Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2005
    hallo ihr MacianerInnen
    Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen! Ich gehe online mit Safari und da geschieht es sporadisch, dass ich aus dem Netz geworfen werde, bzw. das Modem (Titanium 1 GHz / 512 RAM) sich einfach abmeldet!
    was tun?

    es klingt, d- Sieben
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    meldet sich das teil nach einer gewissen zeit inaktivität ab oder direkt beim surfen?
     
  3. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Kommt bei mir auch manchmal, wenn auch selten vor. Bei mir ist es ein überlasteter Provider nur leider scheint Apple keine Fehlermeldung wie "Ihr Provider ist gerade unerwartet in die Knie gegangen" einebaut zu haben. Ich vermute da wird einfach die einzig vorhandene Fehlermeldung angezeigt, die mit dem eigentlichen Verursacher nichts zu tun hat. Besser wäre eventuell ein unverfängliches "ein unbekannter Fehler ist aufgetreten..." :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen