mit win xp über os x ins internet

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von manuel1000, 20.05.2004.

  1. manuel1000

    manuel1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2003
    hallo zusammen,

    ich finde hier einfach nicht die richtige anleitung für mein problem.
    und zwar:
    ich habe einen laptop (windows xp) und meinen mac mit os x!
    beide hängen an einem fünfer hub.
    mit meinem mac komme ich über dsl ins internet.
    meine freundin möchte aber mit ihrem laptop auch gleichzeitig ins netz.

    wie und was muss ich da wo einstellen?
    ich bekomms einfach nicht hin!!

    dsl hängt auch an dem hub separat dran.

    was ich auch nicht ganz verstehen, wenn ich unter mac os x mein dsl einstellen (pppoe) dann kann ich keine subnetmask mehr vergeben ...

    bitte helft mir ...

    danke und schöne grüsse,
    manuel
     
  2. caspar_melchior

    caspar_melchior MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2003
    Servus Manuel -

    Vielleicht hängt das mit Eurem Tarif zusammen. Wir hatten früher zwei Macs, heute leider nur noch einen Mac und eine XP-Dose. Anfangs hatten wir die gleichen Schwierigkeiten: beide Geräte gleichzeitig ins Netz ging nicht.

    Wir hatten damals eine Flatrate. Mit dieser Tarifart konnte jedoch nur ein Rechner ans Netz gehen. Wir stellten unseren Tarif dann auf einen Volume-Tarif um, mit dem beliebig viele Rechner gleichzeitig ans Netz gehen können. Seitdem läuft's alles super!

    Vielleicht hilft das ja bei Euch.

    Schöne Grüße nach Passau,
    Melchior.
     
  3. manuel1000

    manuel1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2003
     

    hallo melchior,

    nein an dem kann es nicht liegen. in der arbeit haben wir drei dosen und da funzt es auch wunderbar.

    mein problem ist einfach, dass ich keine anleitung finde wie ich das einstellen kann.
    wie gesagt, ich kann, wenn ich dsl eingestellt habe am mac, nicht mal mehr eine ip adresse vergeben. was muss ich denn am pc einstellen, damit er ins netz geht?

    schreib mir bitte doch eine kurze anleitung wies geht. wär echt super ich bin nämlich wirklich am verzweifeln ...

    danke,
    manuel
     
  4. caspar_melchior

    caspar_melchior MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2003
    Hallo Manuel -

    mal eine banale Frage: Hängen die Geräte nur an einem Hub oder gibt's da auch einen Router? Ohne Router kann ohnehin nicht mehr als ein Rechner zur gleichen Zeit online gehen. Nur über den Router können verschiedene IP-Adressen verteilt und angesteuert werden. Dies geschieht in der Regel automatisch, kann aber auch manuell eingestellt werden.

    Beste Grüße,
    Melchior.
     
  5. manuel1000

    manuel1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2003
     

    hi melchior,
    router oder hub? ich dachte da ist nicht viel unterschied? :))
    nein, ich habs jetzt hinbekommen, zwar andersrum, aber es geht. ich habe jetzt am mac eine normale dsl verbindung gemacht und ein internetsharing-netzwerkverbindung, mit der ich dann übers notebook ins internet kann, wenn wir beide online gehen wollen.
    dann braucht meine freundin am notebook gar nichts umstellen.

    wäre aber trotzdem nicht schlecht, wenns mal ein lösung gäbe!

    viele grüsse,
    manuel
     
  6. manuel1000

    manuel1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2003
     

    Vielleicht hast du doch recht!
    Ich habs zwar jetzt geschafft, aber das dauert keine minute und dann kann der zweite rechner im internet nix mehr machen.
    ich habe meine flat bei tiscali und denke mal, dass da erkannt wird, dass ich mit zwei ip-adressen im netz bin. die zweite wird dann umgehend gesperrt.
    das kann schon sein ...

    gruss,
    manuel
     
  7. caspar_melchior

    caspar_melchior MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2003
    Hallo Manuel,

    probier' doch mal den Tarif "Tiscali DSL Start 1000" (http://registrierung.tiscali.de/produkte/1341_dslvolumentarif.php) - damit sollte es eigentlich gehen. Kann man wahrscheinlich sogar ad hoc online umstellen.

    Wir haben einen Volume-Tarif von 1&1 mit 5 GB freiem Datenvolumen und sind damit sehr zufrieden.

    Schönen Gruß,
    Melchior
     
  8. manuel1000

    manuel1000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2003
     

    hi melchior,

    das problem ist, dass mir 1000mb nicht reichen werden.
    die frage ist ja überhaupt, ob es an den zwei ip adressen überhaupt liegt?
    aber ich nehme es an, sonst würde es nach ein paar sekungen auch weiter funktionieren ...

    ciao,
    manuel
     
  9. fly

    fly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.10.2002
    hi,

    Das kann gut sein. Schau mal in die Tiscali FAQ:

    tom
     

Diese Seite empfehlen