mit ibook drahtlos ins internet??

Diskutiere mit über: mit ibook drahtlos ins internet?? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. amc

    amc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2003
    Hallo Leute,

    ich möchte mit meinem ibook G4 zuhause drahtlos ins Internet.
    Am besten per TDSL.
    Was brauche ich zusätzlich zur Airportkarte??
    Brauche ich unbedingt die Airport Basisstation?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Happy easter
     
  2. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Es funzt auch mit normalen Routern. Ob mit allen weiß ich allerdings nicht. Da gibt es Unterschiede zwischen den Marken. Ansonsten benutze mal die Suchfunktion, denn ich habe unter anderen auch schon so eine ähnliche Frage gestellt.
     
  3. McGerk

    McGerk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    26.01.2004
    Moin,

    wenn du die Airportkarte schon hast, brauchst du eigentlich nur noch den W-Lan Router. Und da tut es auch jedes andere Modell, du musst also nicht unbedingt die Apple Basisstation kaufen. Ich hab einen von D-Link, SMC soll auch ganz brauchbar sein.

    Gruß

    McGerk
     
  4. barattolo

    barattolo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.09.2003
    Hallo,

    wenn du sowieso noch einen Rechner (z.B. iMac) direkt am TDSL-Anschluss hast, dann geht das ohne zusätzlichen Router...

    ciao
    mario
     
  5. Korgan74

    Korgan74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.02.2004
    Hallo,

    bei den WLAN-Routern gibt es schon Unterschiede. In der Macwelt 4/04 war ein Test von WLAN-Routern, dabei hat der WGR614 V2 von Netgear gewonnen (kostet ca. 100€), den zweiten Platz hat die Airport Extreme Basisstation belegt. Preistipp war der Barricade 2804WBR V2 von SMC (80€).

    Zu beachten ist, dass Apple nur den offiziellen IEEE802.11g Standard unterstützt. Wenn also ein Router auch höhere Geschwindigkeiten unterstützt, kannst Du das mit Deinem Mac gar nicht ausnutzen. Außerdem kann es laut des Testberichts in der Macwelt zu Kompatibilitätsproblemen mit anderen Chipsätzen kommen, da Apple zur Zeit nur Chips von Broadcom verwendet, die nicht mit allen anderen Chipsätzen auf dem Markt reibungslos zusammenarbeiten.
     
  6. a1ien

    a1ien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    du bruachst auf jeden fall eine airport EXTREME karte für dein ibook g4. der anschluss für die normalen airport karten würde nur bis zum g3 ibook vorbaut.

    mfg a1iendrumm
     
  7. McProud

    McProud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Re: Re: mit ibook drahtlos ins internet??

     

    Wenn beide eine Airportkarte drinhaben, nehme ich an.

    Nur mal aus Neugier: Ginge das auch mit Bluetooth? Das ist natürlich etwas langsamer, aber ich habe zwei Rechner mit Bluetooth/ ohne Airport.

    gruß
    mcproud
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook drahtlos ins Forum Datum
Fritzbox-Update: kein W-LAN beim iBook, iPhone und iPad tadellos Internet- und Netzwerk-Hardware 04.03.2014
Surfsticks auf meinem ibook Internet- und Netzwerk-Hardware 23.08.2010
ibook will kein wlan... Internet- und Netzwerk-Hardware 24.06.2010
MacBook per Bluetooth mit iBook G4 verbinden Internet- und Netzwerk-Hardware 03.06.2010
iBook G4 plötzlich ohne WLAN Internet- und Netzwerk-Hardware 26.03.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche