Mit FritzBox SL mit USB und LanKabel gleichzeitig surfen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von wilmafeuerstein, 15.07.2006.

  1. wilmafeuerstein

    wilmafeuerstein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    63
    MacUser seit:
    15.10.2005
    Hallo, bin am verzweifeln. Möchte mit der Fritzbox SL gleichzeitig mit USB und Lan ins Netz. Bekomme es einfach nicht hin, das der USB funktioniert. Mit Lan Kabel kein Problem. Habe auch in den Einstellungen mich an die Anleitung gehalten.:( Kann mir vielleicht jemand eine genaue kurze Anleitung posten? vielen dank von einer genervten wilmafeuerstein:confused: PS. der iMac soll an den USB und das Book ans Lankabel
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.436
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >Möchte mit der Fritzbox SL gleichzeitig mit USB und Lan ins Netz. Bekomme es einfach nicht hin, das der USB funktioniert.

    Hat die Box nicht gleich 4 Ethernetports?

    >Anleitung gehalten.:( Kann mir vielleicht jemand eine genaue kurze

    http://www.avm.de/de/Service/Servic....x=54&suchestartenneu.y=13&suchestartenneu=ok

    >der iMac soll an den USB und das Book ans Lankabel

    Verstehe ich nicht, warum langsam USB wenn es Ethernet gibt?
     
  3. wilmafeuerstein

    wilmafeuerstein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    63
    MacUser seit:
    15.10.2005
    Na, jetzt hat es doch geklappt. Bin mit beiden Rechnern online. Habe die FritzBox als Modem eingerichtet, einen Router dazwischen und die DHCB Adressen automatisch mir geben lassen. Nur was mir noch Kopfschmerzen macht, jetzt bin ich ja ständig online??:rolleyes: Früher konnte ich mich immer ein und ausloggen. Geht das jetzt nicht mehr?:kopfkratz: wilmafeuerstein
     
  4. Stefan_Kiel

    Stefan_Kiel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    08.04.2006
    Online

    Im Zweifel ist der Router ständig mit DSL verbunden. Im Browser "fritz.box" eingeben und unter Internet (dort, wo die Zugangsdaten eingegeben werden) kann man angeben, dauerhafte Verbindung oder Trennung nach xxx Sekunden
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen