Mit Classicumgebung auf OSX-Drucker drucken

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von BenjaminNünning, 12.03.2007.

  1. BenjaminNünning

    BenjaminNünning Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2006
    Hallo,
    ist es möglich aus der Calssicumgebung nen OSX Drucker anzusteuern?

    Gruß Benny
     
  2. usls1

    usls1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    334
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Was ist ein OSX-Drucker? Du kannst aus der Classic-Umgebung ganz normal drucken.
     
  3. BenjaminNünning

    BenjaminNünning Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2006
    Ich habe unterm OSX Drucker, die ich in der Classic-Umgebung (Quark 5) nicht sehe...
    Unter "Auswahl" sehe ich zwar Drucker (Appel-Talk) aber nicht meine IPP-Drucker (OSX)...
     
  4. usls1

    usls1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    334
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Soderle, ich habe eben mal nachgeschaut, weil ich dachte, dass ich mal sowas eingerichtet habe, aber das war aus dem OSX über einen USB/ADB-Adapter.
    Da ich auch nur per AppleTalk drucke, habe ich dieses Problem noch nicht gehabt. Ich habe aber gelesen, dass Classic kein IPP unterstützt. Ich befürchte, dass man da eventuell etwas mit einem Hotfolder und Pdf frickeln muss. Sorry, dass ich da grad nich helfen kann.
     
  5. BenjaminNünning

    BenjaminNünning Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2006
    Hey, Shitt Happens.... erst mal vielen DANK für deine Hilfe!!!
    Dann heißt es wohl PS -> Hotfolder -> pdf....

    Benny
     
Die Seite wird geladen...