Mir reichts jetzt...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von MR.WOO, 17.08.2004.

  1. MR.WOO

    MR.WOO Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2004
    ...ich werde wohl auch Switchen :D

    Nach 10 Jahren auf ner DOSe und unzähligen Versuchen mit Verschiedenen Linux
    Distros habe ich keine Lust mehr auf nen x86. Zu Oft und Zuviel Geärgert!!

    Ich habe hier im Forum ja schon ne menge über nen Mac nachgelesen und bin bis jetzt schon sehr Positiv auf nen Mac Eingestellt ;)

    Viele meiner Fragen wurden schon durch dieses Forum Beantwortet pepp

    Eine Frage hätte ich aber noch:

    Ich habe zurzeit noch nen P4 2,8 HT, 512MB RAM, ATI 9700 Pro, etc.
    Kann mir jemand Sagen, wie es so mit dem Öffnen,Starten von Anwendungen Geschwindigkeitsmässig im Vergleich mit einem PB G4 17" mit 512MB und 5400RPM Platte ist??

    Achso...Einfach ein Spitzen Forum...weiter so!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2004
  2. Michael007

    Michael007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Subba ...

    aloha, mr. woo!

    leider kann ich dir zwar auf deine frage keine direkte antwort geben, möchte es dennoch nicht versäumen, dich zu deinem entschluß zu beglückwünschen ...schmeiss wech die andere kiste :D

    viel erfolg bei der suche nach deinem mac ...

    cheers,

    mic
     
  3. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    25.05.2004
    Hm, den direkten Vergleich kann ich Dir nun nicht liefern, aber einen anderen:
    Start von Word unter OSX: 2,5 Sekunden (eMac 1,25GHz 768MB RAM)
    Start von Word unter WinXP: 6 Sekunden (Athlon mit realen 1,4GHz 512MB RAM)

    Kurz gesagt: Kein nennenswerter Unterschied, wenn man es im gesamten betrachtet, teilweise hier und da sowohl in die eine Richtung, als auch in die andere mal Vorteile.

    Da Du ja noch an Geschwindigkeiten interessiert zu sein scheinst: Geh mal hierhin und "Click To Play" ;)

    Ansonsten ist das Powerbook 17" natürlich ein schönes Gerät, vor allem groß. ;) Ich persönlich würde die 15er Variante bevorzugen, weil ich sie etwas eleganter finde, aber das sei ja jedem selbst überlassen..

    Welcome.. ;)

    Edit: Pssst! "Mac" nicht "MAC" ;)
     
  4. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2003
    bei welchem 17" powerbook? 1,5 GHz? ich kann dirs leider auch nicht sagen da ich selbst noch nie an so einem schnellen gerät arbeiten durfte....... aber trotzdem solltest du erwähnen welches pb modell du schlussendlich haben willst.....
     
  5. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Es gibt keine relevanten Geschwindigkeitsunterschiede*.

    Wer aber mit Benchmarktests und Stoppuhr davor sitzt ist sowieso falsch am Mac!
    Ich meine damit (ehrlich), dass es viele Sachen gibt, die besser sind als am Mac.
    AAAAber der Mac ist einfach (genauso ehrlich) im Gesamten besser!

    Und dadurch wesentlich schneller!


    *Edit: beim Öffnen von Programmen, etc.
     
  6. Pauermäck

    Pauermäck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.11.2003
    nimmst mir quasi die worte aus'm mund... arbeite und benutze privat auch beide systeme. ein mac ist dem pc nicht in allen punkten überlegen aber in vielen. meinem empfinden nach, arbeitet der mac schneller und effektiver als mein pc bei fast identischer leistung.
     
  7. Phobia

    Phobia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2003
    Wenn du mit neuen MS Office Programmen arbeiten willst, dann bleib beim PC. Alleine das MS Word 2004 auf einem PB G4 ist eine Zumutung. Es ist unmöglich, flüssig darauf zu schreiben. Vor allem das Löschen von Buchstaben oder Wörtern ist eine Katastrophe. Du löschst ein Wort und musst 2 Sekunden warten, bis Du wieder weiterschreiben "darfst". Auch wenn Du schnell tippst, ist es echt eine mühsame Arbeit. Das liegt halt aber nicht am Mac, sondern an der Unfähigkeit Microsofts.
     
  8. hannizkaos

    hannizkaos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    31.07.2004
    ...oder mir schenken, brauch noch ne Daddelkiste :rolleyes:
     
  9. MR.WOO

    MR.WOO Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Ich liebäugle schon mit dem PB G4 1,5GHz 17" 512MB RAM mit der 5400er HDD und 128MB Grafikkarte. Ich brauche halt einen echten Desktopersatz mit dem ich aber trotzdem noch Mobil bleiben kann!
    Da ich auch mit Photoshop Arbeite finde ich das 17" Modell halt einfach Passend :D

    Und da ich nicht DER Zocker bin, sondern ab und zu mal nen FPS Spiele wird die Grafikleistung wohl locker reichen so wie es hier im Forum Gelesen habe.
     
  10. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    25.05.2004
    Also, die Demo von UT 2004 läuft hier auf meinem eMac flüssig, soweit ich das beurteilen kann. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen