Minolta Drucker Über Router Konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von otis, 04.05.2004.

  1. otis

    otis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2002
    hi,

    habe mir einen smc router mit parallel printserver gekauft. jetzt stehe ich jedoch vor dem problem den drucker auf dem mac zu konfigurieren.

    bin erstmal der apple - hilfe gefolgt.

    druckerliste: tcp/ip drucker

    druckertyp: lpd/lpr (sucht er automatisch raus)

    druckeradresse habe ich aus dem drucker ausgeben lassen. Ethernat MAC Adresse: 00:C0:85:26:9F:4D. da meckert der mac aber schon: unvollständige oder ungültige adresse...

    name der warteliste: minolta

    druckermodell: allgemein

    wahrscheinlich wird es an der druckeradresse liegen... aber sagt, wie bekomme ich sonst die druckeradresse raus?

    was mache ich blos falsch?

    viele grüße
    otis
     
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Schreib uns doch mal um welchen Drucker es sich genau handelt und auf welche Weise er in das Netzwerk integriert ist. Die MAC-Adresse hat übrigens nichts mit dem Mac zu tun, es ist nur eine zufällig ähnliche Schreibweise und ist für die Konfiguration ohne Bedeutung.
     
  3. otis

    otis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2002
    axo!

    also der drucker ist ein minolta colorpage pro ex. der drucker hängt an dem smc- router und der ist via ethernet (rj45) an den mac angeschlossen...

    hmmm, wo bekomme ich jetzt nur die richtige ip-adresse raus?
     
  4. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Ja aber wie ist der Drucker an dem Router angeschlossen?
     
  5. otis

    otis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2002
    der drucker ist per parallel anschluss am router angeschlossen! mitlerweile habe ich die richtige ip adresse ermittelt... zzzZZZzzz war natürlich die vom router! jetzt erkennt er den drucker richtig. wenn ich aber eine datei zum drucken auswähle steht im printcenter: druckt

    aber er druckt nicht :(

    gleichzeitig sind die felder:

    drucker konfigurieren und druchaufträge stoppen inaktiv...
     
  6. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Wenn der Router richtig konfiguriert ist und auch der interne Printserver weiß was er zu machen hat, muss es so gehen. SMC hat doch eine kostenlose Hotline, ruf doch da mal an.
     
  7. otis

    otis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2002
    so ein MIST

    Will the print server work on Apple computers?
    No, unfortunately, the printer server is only compatible with x86 based Computers.

    verdammt
     
  8. otis

    otis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2002
    hi,

    dank der hilfe von dem support habe ich den drucker jetzt doch zum laufen gebracht! verstehe nicht, warum die schreiben, dass der nicht auf dem mac funzt.

    folgendes habe ich gemacht:

    1. print center öffnen
    2. computer erkennt gleich den port und bietet tcp/ip drucker als lpd/lpr an
    3. ip-nummer des routers eingeben: 192.168.2.1
    4. druckerwarteschlange benennen: LPT1 (das habe ich nicht gemacht und mir eine eigenen ausgedacht, mein fehler!)
    5. drucker aussuchen

    fertig!
     

Diese Seite empfehlen