"Mini" Linux für den PPC?

Diskutiere mit über: "Mini" Linux für den PPC? im Linux auf dem Mac Forum

  1. rebelspike

    rebelspike Thread Starter Gast

    Kennt von euch vielleicht jemand eine URL mit einer kleinen Linux Version, die im Grunde nur das "wichtigste" enthält (wobei KDE/GNome für mich auch wichtig sind) mit denen ich einfach mal rumtesten kann ohne erst 3 CDs runterladen zu müssen? Ich hab nämlich nur ein 56k Modem...

    Und jetzt eine Linux Distri kaufen finde ich nur ums mal anzutesten übertrieben...
     
  2. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Egal welches Linux du nimmst (mit einer Desktopumgebung) wirst du mit 56k nicht viel Freude haben. Du kannst es ja wo anders laden und auf cd brennen oder fragen ob es dir jemand brennt den du kennst...
    Wenn du mir deine adresse per PM schickst und sagst was du willst wär ich Notfalls bereit die das zukommen zu lassen ;-)
     
  3. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    BTW: cooles Bildchen.... ;-) (auch wenn mir der mit seinem Gelabere immer auf die Nerven gegangen ist...) ;-)
     
  4. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Linux ist generell nicht Modem oder ISDN freundlich.

    Am besten ist da aber wohl Debian. Einmal installieren und dann nur die Security-Updates. Dann wird es nicht zu viel.

    OT:
    @Rakor

    Hehe. Cool fand ich auch den Zusammenhang. Im 2. Teil nagelt man ihn in den Sarg und im 3. Teil holt man ihn da wieder raus... ;)
     
  5. rebelspike

    rebelspike Thread Starter Gast

    Was passiert mit Stan eigentlich im 4. MI Teil? Den hatte ich leider nie...

    Zu meinen Windows Zeiten habe ich mit Mandrake Linux gute Erfahrungen gemacht, Debian fand ich nicht so gut wegen den speziellen Debian Packages.
    Ich glaube aber, dass sich die großen Linux Distris nicht wirklich viel tun. Selbst das SuSE Linux war eigentlich i.O., wobei mir da die KDE Anpassung und einige Eigenheiten in der Verzeichnisorganisation nicht so sehr gefiel.

    Naja, auf dauer hoffe ich natürlich Kabel DSL zu haben. Nachdem ja mein Telekom DSL Anschluss gekündigt ist muss ich allerdings auch noch warten bis meine Kündigung bei AOL durch ist, und das dauert noch ...
    56k habe ich jedenfalls nicht so langsam in Erinnerung wie es mir jetzt vor kommt. "Damals" hab ich noch nächtelang in Napster gehangen. Naja, heute kaufe ich.
     
  6. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Nun, du könntest einen Debian Netinstaller nehmen, der ist 20-50 MB groß und holt sich dann aus dem Netz, was er braucht. Ich bezweifle aber, daß das Sinn macht - allein KDE ist schon recht groß, und das beträfe dann alle Distris - mal abgesehen davon, daß ich selbst Debian zwar für "Best of" halte, aber ein Debian Netinstall ist nun nicht unbedingt das richtige für eine Linux-Entjungferung des Users.

    Für x86 kriegt man Zeitschriften mit CDs mit Linux drauf nur so nachgeworfen. Vielleicht gibt es da für PPC auch was?

    Gruß, Ratti
     
  7. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    So wie er schreibt ist der dosch schon "Linux-entjungfert".... Und anscheinend von Debian nicht so angetan... Ich persönlich kann mich mit Debain auch nicht anfreunden... Aber seit ich mein Gentoo hab ist mir das eh alles egal :D www.gentoo.org ;)

    CU
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mini Linux den Forum Datum
Mac mini Mid-2007 - Linux oder Lion? Linux auf dem Mac 03.10.2016
Mac Mini late 2012 Server mit Linux Mint neueste Version machbar? Linux auf dem Mac 11.01.2015
Wie man versehentlich zu Ubuntu auf nem Mac mini kommt Linux auf dem Mac 10.11.2012
GNU/Linux auf einem Mac mini? Welche Distribution? Linux auf dem Mac 08.12.2007
Wer hat Linux auf dem Mac Mini installiert? Linux auf dem Mac 26.08.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche