MightyMouse BT - scrollen nach unten kaputt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Licher, 15.12.2006.

  1. Licher

    Licher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.10.2005
    Hallo,

    seit eben ist das Scrollrad kaputt. Ich kann nicht mehr nach unten Scrollen. Ist es genauso einfach das Teil zu Apple zu schicken, wie bei der MightyMouse mit Kabel ,und dann eine Ersatz Maus zu bekommen?
    Kann ich das Teil überhaupt zu Apple schicken? Da ich die Maus bei Saturn bestellt habe. Ich denke das wenn ich das Teil bei Saturn ab gebe dann dauert das wieder ewig bis das zeug zurück kommt.

    Gruß Philipp
     
  2. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    ruf bei Apple an, die sagen Dir dann wie es weitergehen soll
     
  3. wibsi

    wibsi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    122
    MacUser seit:
    23.01.2005
    Hi!

    .. glaub nicht das sie defekt ist, kenne selber das Problem, bei mir ist es nur feiner Staub/Dreck/Fett der sich auf das kleine Gummirad anlegt, ich verwende "Wundbenzin" zur Reinigung, einige Tropfen auf Küchenrolle, kräftig damit nun das Rad betätigen/wischen, es sollten auch andere Alkohol oder Leichtbenzin Lösungen gehen, wichtig ist die Kunststoff Verträglichkeit!
     
  4. Licher

    Licher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.10.2005
    hmmm dann muss ich ja jetzt auch noch einkaufen gehe ^^. Ich habe sowas noch net mal hier.

    Gruß Licher
     
  5. JPG

    JPG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    26.02.2006
    Mit der Suchfunktion findest Du mittlerweile diverse Reinigungsmöglichkeiten. Vom Auseinanderbau bis zum (neu!) Tesafilmreinigungsverfahren.
     
  6. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
  7. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Wenn sie nicht funktioniert tausch sie um und verkauf die neue sofort unbenutzt über ebay. Die MM ist rundrum ein einziger Konstruktionsfehler - natürlich kann man sie wöchenlich mit allerlei Utensilien putzen oder sie auseinandernehmen. Man kann es aber auch bleiben lassen und sich ne vernünftige Maus kaufen.
     
  8. screamingvinyl

    screamingvinyl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Da es noch keiner vorgeschlagen hat: Maus von Apple austauschen lasse, die neue dann bei Ebäää reinsetzen, und von dem Geld eine vernünftige Maus kaufen. ;)
     
  9. Licher

    Licher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.10.2005
    Das mit dem Hosenbein hat geklappt
    Danke!
    Hatte das auch schon mit dem Tesastreifen ausprobiert komme nur nicht um die Kugel rum mit dem Streifen

    Gruß Licher
     
  10. phil.mac

    phil.mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2006
    habe gerade genau das gleiche Problem gehabt nur das mein scrollen nach oben nich funktioniert hat...
    sehr geil der Tip mit dem Hosenbein...
    vielen dank dafür :)
    erst habe ich gedacht das ich voll der grobmotoriker währe aber zum glück bekommen das hier mehrere mit dem tesafilm nicht hin :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen