Mighty Mouse kaputt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Markus14, 18.07.2006.

  1. Markus14

    Markus14 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.07.2004
    Hallo,

    leider funktoniert meine Mighty Mouse seit gestern nicht mehr zu 100%. Irgendwie kann ich nicht mehr runterscrollen...

    Meine Frage ist, ob Apple Garantie gewährt und ob man die austauschen kann. Gekauft habe ich sie im Febraur diesen Jahres.
    Danke :)

    Markus
     
  2. MacFK

    MacFK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2006
    Du hast doch gesetzlich zwei Jahre Gewährleistung !

    gruss
     
  3. Godsdawn

    Godsdawn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    10.05.2006
    Meine MM hatte vorgestern den gleichen Fehler. Ist jetzt unterwegs zum Umtausch... Scheint nen verbreiteterer Fehler zu sein.
     
  4. apfelnase

    apfelnase Gast

  5. Markus14

    Markus14 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.07.2004
    bla! :)

    Gut, dann stehe ich morgen bei Gravis auf der Matte :)
     
  6. apfelnase

    apfelnase Gast

    du rennst lieber zu gravis, als die maus mal "sauber" zu machen????

    is klar...
     
  7. Ghettomaster

    Ghettomaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Zumindest ist es ein weg Apple mal mit dem Kopf drauf zu stossen das es nicht sinnvoll ist eine Maus zu bauen die derart anfällig für Verschmutzung, und dadurch verursachtes Versagen, ist ohne die Möglichkeit zu bieten sie zu öffnen und zu reinigen.

    Aber das Mäuse gesteckt und geklebt werden, anstatt wie früher die Handnager mit ner mittigen Schraube auszustatten, ist eine Unart die zwischenzeitlich fast jeder Hersteller adaptiert hat.

    Ich frage mich nur warum, Angst vor Reverse Engineering? ^^

    CU
    Ghettomaster
     
  8. Markus14

    Markus14 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.07.2004
    mein lieber smoerkels, du scheinst mich wohl nicht sonderlich zu mögen, was?
    Schließlich glaube ich kaum, dass du eine Grundlage dein Eigen nennst, anhand welcher du beurteilen kannst, welche Unternehmungen ich bzgl. meiner Maus schon getroffen habe. Dieses Problem existiert schon seit 2 Tagen, und zu deinem Erstaunen habe ich bereits versucht, besagte Maus zu purifizieren; bis ich zu dem Entschluss gekommen bin, möglichst vielen Usern hier im Board zu suggerieren, ein Problem nur sehr kurzsichtig lösen zu können. Wie man sieht, ist mir das auch geglückt :)
    Außerdem wollte ich schon immer mal bzgl. einer n-mal wiederholten Thematisierung angepflaumt werden. Das war mein erstes Mal!

    Smoerkels! Danke, dass du mich entjungfert hast. :boring:
     
  9. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    04.02.2005

    Hast du auch verstanden was du da geschrieben hast? :)


    Wenn es nicht der bekannte Verschmutzungsfehler ist warum schreibst du das nicht in deinen Eröffnungspost?

    Nun trink mal einen Tee und beruhig dich wieder....:rolleyes:
     
  10. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Lösung:

    Hama AM-2000 Optical Maus für 4,99 kaufen.
    Nein wirklich, die ist erstaunlich gut. Bin ganz
    hin und weg... Sogar zum Pfade ziehen in Photo-
    shop inzwischen mein klarer Favorit.
     

Diese Seite empfehlen