Mighty Mouse BT verbraucht im Ruhezustand mehr Strom

Diskutiere mit über: Mighty Mouse BT verbraucht im Ruhezustand mehr Strom im Peripherie Forum

  1. cocki

    cocki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    01.12.2004
    Die Mighty Mouse BT scheint mehr Saft zu verbrauchen, wenn man sie gerade nicht bewegt. Das kann man zumindest auf dieser Seite nachlesen.

    Wieso? Scheinbar gibt es ein LED, das immer dann angeht, wenn die Maus gerade ruht. Ein Video belegt den dabei höheren Stromverbrauch. Der liegt im Ruhemodus bei ~.0450 Ampere und bei Bewegung bei ~.0285 Amps.
    Um dem abzuhelfen, kann man das LED entfernen. Eine Anleitung mit Fotos findet sich auf der Seite.

    Habe heute meine MM BT bestellt, aber ob ich das machen will? Andererseits ist der hohe Stromverbrauch wirklich unnütz und ärgerlich!
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Dann beweg sie halt die ganze Zeit... :D

    MfG, juniorclub.
     
  3. M2A

    M2A MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2005
    nehm die baterien raus, dann kann sie auch kein strom mehr verbrauchen... und wenn du akkus nimmst is doch eh egal..
     
  4. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    07.02.2005
    Schmeiss die weg!
    Und hol dir ein Meerschweinchen :confused:
     
  5. cerux

    cerux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    14.07.2006
    Verdammt, die hat bestimmt der Ingenieur konstruiert, der auch das Lämpchen im Kühlschrank vergessen hat!
     
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Vergiss es. Ich darf mal MTN zitieren:

     
  7. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Sinnfreies Post
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2006
  8. Beatnik

    Beatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    178
    Registriert seit:
    03.12.2005
    kleb die LED zu, dann siehst du das Problem nicht mehr
     
  9. sollner11

    sollner11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    18.01.2006
    omg....nur spam

    es geht um das technisch machbare
    also wer gern bastelt, macht es halt
    und die akkus bei meinem (alten) logi dinovo am pc haben schon genervt
    ich hole mir die maus heute

    kriegt man das ding wirklich zerstörungsfrei auf?
     
  10. cocki

    cocki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    01.12.2004
    Das müsstest du wohl ausprobieren aber beobachte doch mal, ob das LED wirklich die ganze Zeit leuchtet. sgmelin (Post #6) hat ja geschrieben, dass der Bastler das falsch dargestellt hat.
    Ich kann's noch nicht beurteilen, meine MM wird noch geklont :D

    P.S.: Und ja, die schiere Anzahl der sinnfreien Antworten hier ist schon beeindruckend ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mighty Mouse verbraucht Forum Datum
Mighty Mouse: Wie Phoenix aus der Asche Peripherie 02.08.2016
Mighty Mouse Scrawl-Rad kaputt Peripherie 08.07.2012
OS X Lion und Apple mighty mouse? Peripherie 28.05.2012
Mighty Mouse unter Bootcamp benutzen Peripherie 03.06.2011
Suche Mighty Mouse - evtl. zum ausschlachten Peripherie 02.05.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche