miese bilder via i photo und movie als vcd..

Diskutiere mit über: miese bilder via i photo und movie als vcd.. im Fotografie Forum

  1. tercel

    tercel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2003
    hallo !

    dia show mit musik über iphoto oder i movie klappt vom weg her ja sehr gut ABER : die bilder werden echt total übel...gibts da irgendeine möglichkeit die qualität zu erhalten ? mit vcd builder bleiben die fotos spitze...aber man kann keine musik drunterlegen....

    was kann man tun ?
     
  2. Velaskin

    Velaskin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2003
    ...

    naja... soweit ich mich entsinne, liegt die PAL-Auflösung bei 720x512 Bildpunkten. Standbilder werden auf einer VCD mit einer sogar niedrigeren Auflösung abgespeichert. Die effektive Auflösung müsste ich nachsehen...

    Aber jedenfalls liegt genau da der Hase im Pfeffer. Die Bilder wirken dann sehr grobkörnig...

    Prinzipbedingt ist da leider nichts zu machen.

    Aber: Viele DVD-Player können auch Kodak-Photo-CDs abspielen. Die Qualität ist auf dem Fernseher wirklich in Ordnung.
    Der Haken bei dieser Lösung ist bloss, dass es meines Wissens kein privtat verwendbares "Mastering-Tool" gibt, um solche CDs selber erstellen zu können.

    Will heissen, man ist immer auf die (kostenpflichtige) Zusammenarbeit mit einem Photolabor angwiesen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche