Midi ports und Reihenfolge ändern

Diskutiere mit über: Midi ports und Reihenfolge ändern im Digital Audio Forum

  1. c.kay

    c.kay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2006
    Ist es möglich die Reihenfolge und die Namen der Midi-Ports zu ändern (irgendwo in den 'Eingeweiden', z.B. /etc/)? In Audio-Midi Konfiguration finde ich da nix. Mein Problem:

    Ich arbeite mit Logic and LCXmu. Ich habe drei Geräte mit Midi Anschlüssen. Die sind aber in Logic schwer zu unterscheiden (heissen einfach Port 1, Port 2. Port 1 habe ich mehrmals ...). Einen dieser Ports muss ich in Logic umleiten, da er LCXmu steuern soll, aber nicht in Logic z.B. Noten auslösen soll ... das wäre ja noch einfach. Wenn ich aber eines der drei Interfaces nicht anhaben (das für LCXmu), dann gilt die Umleitung für ein anderes ... was ich nicht will.
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    du kannst die doch im logic enviroment umbenennen und anders verkabeln....
     
  3. c.kay

    c.kay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2006
    Verkabeln ja, umbenennen ???

    Wie benenne ich die um. Die sind ja im 'physikalischen Eingang' drin. Verkabeln ist mir klar...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Midi ports Reihenfolge Forum Datum
Midi Adapter USB->Lightning Digital Audio Gestern um 16:58 Uhr
Lautstärke von "Gerät mit mehreren Ausgängen" in Midi steuern Digital Audio 06.08.2016
Chord Midi Schleuder à la Chordpulse für den Mac Digital Audio 06.08.2016
Logic Pro X: MIDI-Events aus externer Quelle "reinkopieren"? Digital Audio 20.02.2016
MIDI Problem Digital Audio 16.01.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche