Midi-keyboard und Garageband

Diskutiere mit über: Midi-keyboard und Garageband im Digital Audio Forum

  1. kabler1

    kabler1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2006
    Hallo zusammen, ich habe ein Yamaha PSR 640, ein MacBookPro mit 10.4.9 und das neuste Garageband. Ich habe mir ein Midi-interface (1-IN /2-Out (32 Midi channels USB Midi Interface Romi/o von Esi pro ( http://esi-pro.com/viewProduct.php?pid=21&page=1 ) )
    gekauft und habe es nun mit dem Mac verbunden. Der Mac erkennt zwar im audio-midi-konfigurations Programm das Interface doch in Garageband kann ich nichts mit dem Keyboard einspielen. Was soll ich tun?
     
  2. kabler1

    kabler1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2006
    Hat es bei euch gleich geklapt als ihr es angeschlossen habt?
    Was habt denn ihr für ein MIDI-Interferface?

    Und wo liegt das problem? Das Symbol von Esi Romio wird im Midi-konfigurations programm von apple angezeigt.
     
  3. berndbiber

    berndbiber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    30.03.2007
    Richtig angeschlossen ist alles (Midi-Out an Midi-In und umgekehrt)?

    Du hast in Garageband eine Audioinnstrumentspur ausgewählt? und du hörst etwas, wenn du auf der Bildschirmtastatur in Garageband spielst?
     
  4. kabler1

    kabler1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2006
    Ja wenn ich mit der Bildschirmtastatur spiele geht alles und angeschlossen ist auch alles richtig.
     
  5. berndbiber

    berndbiber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    30.03.2007
    Was war das für eine Spur ("echtes Instrument" oder "Software-Instrument")?
     
  6. kabler1

    kabler1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2006
    Sofrware-instrument
     
  7. reise-enduro

    reise-enduro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    31.03.2004
    Ist denn in den Einstellungen von GB unter Audio/MIDI ein Midi-Eingabegerät gefunden worden? Falls nein, liegt es wohl am Treiber, falls ja, an der Verkabelung.
     
  8. berndbiber

    berndbiber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    30.03.2007
    Geh mal in die MIdi-AudioKonfiguration, geh auf "Konfig. testen" und Drück auf die Keyboardtasten. Kommt was an?
     
  9. kabler1

    kabler1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2006
    Ja es ist ein Midi gerät gefunden worden, also das Midi interface hat zwei outputs und ein Inpout ich habe den Output1 an das Keyboard beim Midi Output eingesteckt und den Inpout beim Inpout.
     
  10. reise-enduro

    reise-enduro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    31.03.2004
    Anders rum muss es sein, in in out, out in in.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Midi keyboard Garageband Forum Datum
LMMS ( LinuxMultiMediaStudio) + Akai lpk25 ( MIDI/USB Keyboard) + MacBook Digital Audio 12.02.2015
Midi-Keyboard + eGuitar-interface for MBP Digital Audio 31.05.2014
MIDI-Keyboard für den Kleinen Digital Audio 01.12.2013
Garage Band - midi-Eingagn gefunden aber geht trotzdem nicht Digital Audio 19.05.2011
Midi keyboard garageband Digital Audio 04.02.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche