Microsofts "iPod-Killer" soll aus Taiwan kommen

Diskutiere mit über: Microsofts "iPod-Killer" soll aus Taiwan kommen im iPod Forum

  1. deniz

    deniz Thread Starter Banned

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2006
    Microsoft will einfach nicht aufgeben...
    ..."iPod-Killer"... rotfl rotfl
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Innovation ist ein Prozess, natürlich gibt Microsoft nicht auf. Denkbar ist es auf alle Fälle, dass der iPod irgendwann abgelöst wird. Alles Gute geht mal zu Ende.
     
  3. chicoconfuso

    chicoconfuso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2005
    iPod-killer ist wahrscheinlich der produkt name :D
    2 min akku
    und in folgenden versionen:
    home
    professional
    server
     
  4. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Lästert jemand, der auf seiner Website noch nichtmal iPod richtig schreiben kann :D und offensichtlich noch nicht gemerkt hat, dass MS durchaus in der Lage ist, qualitative Hardware zu bauen (im Gegensatz zu Software).
     
  5. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Die Kopierhengste des Jahrhunderts wollen wieder mal zuschlagen, frag mich nur, wie dann die abgekupferte Version ausschaut, die angeblich den iPod killen soll, zumal es ja inzwischen bekannt ist, dass selbst die Mitarbeiter aus dem Hause "Microsoft" sich mit ihren eigenen Produkten schwer geben und heimlich den iPod am Ohr haben.

    Mortiis
     
  6. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Apple hat weder den MP3-Player erfunden noch den ersten gebaut wenn ich mich recht entsinne :)
     
  7. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    20.02.2004
    aber er verkauft sich wie warme Semmeln und dies liegt nicht nur daran, dass er vielleicht "Hype" ist.

    Mortiis
     
  8. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Apple schraubt ja auch seine Hardware in Fernost wie China zusammen, deshalb wundert es mich nicht, dass dies Microsoft eben auch und in Taiwan tut, ist ja nichts besonders.
     
  9. BonoVox

    BonoVox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Mein Gott, ihr habt Probleme! Ich denke, das 99,9 % aller User die in diesem Board angemeldet sind, sich einen ipod holen würden bzw. schon ihr eigen nennen. Was nützt mir ein MP3 Player von einer anderen Firma, wenn bei mir zu Hause ein Mac steht. Windows User sind hier in diesem Forum wahrscheinlich eher selten. :)

    und wech, der bono
     
  10. Bigpietsch

    Bigpietsch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Natürlich will MS versuchen an dem Kuchen mitzunaschen. Sollen sie es doch probieren. Mal schauen, was rauskommen wird.
    Ob das allerdings der iPod Killer werden wird, wage ich zu bezweifeln.
    Gruß,
    Bigpietsch
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Microsofts iPod Killer Forum Datum
IPOD Classic Fehlermeldung iPod 27.10.2016
iPod classic Probleme beim Formatieren eines iPod 4G photo mit 30 GB iPod 21.10.2016
ipod touch geht in Sprachsteuerung iPod 28.09.2016
Ipod Touch 5Gen.+Iphone6s Lautsprecher anschliessen iPod 23.09.2016
Bluetooth Adapter für iPod Classic iPod 11.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche