Microsoft zeigt Spiele der XBox 360 auf Power Mac G5s

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von SirJoker, 20.05.2005.

  1. SirJoker

    SirJoker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2004
    Auf der E3 hat Microsoft zukünftige Spiele der XBox 360, welche einen PowerPC-Prozessor mitbringen wird, auf Apple PowerMacs gezeigt. Top Spin 2 und Need for Speed waren zwar spielbar, sahen aber nicht so gut aus, wie man es von einer der Konsolen der nächsten Generation erwarten dürfte. Über den Link an der Seite gelangen Sie zu vielen Screenshots und zu diversen Fotos der G5s, welche Microsoft anscheinend gut verstecken wollte.

    Quelle: MacTechNews.de bzw. http://www.anandtech.com/tradeshows/showdoc.aspx?i=2420&p=5
     
  2. Mitraix

    Mitraix Gast

    Hab ich gestern Abend auch angeguckt die Fotos! Sehr spassig wieder mal... :D
     
  3. SirJoker

    SirJoker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2004
    Die haben 2 PowerMacs dort stehen gehabt. Mich würde ja mal interessieren wie die das zum laufen gekriegt haben und warum mit 2 Macs?
     
  4. Dogio

    Dogio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    23.01.2005
    Weil die Rechenleistung eines G5s nicht ausgereicht hätte?
     
  5. OSXDEBWINuser

    OSXDEBWINuser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Nein, weil es Microsoft ist und bei Microsoft ist Redundanz gewohnt und zwingend erforderlich.
    Also: Macht der Gewohnheit.
    "Nimm lieber zwei, man kann nie wissen."
     
  6. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Ein G5 reicht gerade mal um die Alpha Verson eines XBOX Spiels zu zeigen. Link habe ich in einem anderen thread gepostet (auch in der Bar). G5s sind definitiv "untermotorisiert", was aber auch daran liegt das G5 PPC und XBOX PPC nicht dieselben sind,
     
  7. Sgt.Pepper

    Sgt.Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Zwei G5´s => sicher ist sicher ;)
    Ausserdem laufen die Powermacs ja nicht mit OS X, sonder mit so einen komischen Windows Derivat. Da ist sicher einieges an Power mehr drin, als wenn so ein Power Mac ein schönes OS X fahren würde. ;)
     
  8. Dogio

    Dogio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    23.01.2005
    da läuft Virtual PC drauf :D
     
  9. Osir

    Osir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Bei Virtual PC bräuchten sie bestimmt noch 2 Powermacs um ein XBox Spiel zum laufen zu bekommen. Bei der Perfomance von Virtual PC :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen