Microsoft übernimmt iView

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von 2nd-face, 28.06.2006.

  1. 2nd-face

    2nd-face Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.05.2006
    Hab das gerade gelesen:

    Quelle: http://www.pctipp.ch/webnews/wn/33594.asp

    Ich hoffe mal es gibt kein Thema, das dieses schon behandelt, habe bei der Suche aber nix gefunden.

    Was haltet ihr davon??

    LG 2nd.face
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Ein Kommentar, gefunden bei den MacGuardians,
    trifts vermutlich ganz gut.
     
  3. infach

    infach MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Wollte mir gerade iView Media Pro kaufen. Das werde ich jetzt wohl besser bleiben lassen (Microsoft freier Computer!) :sick: ! Wie stehts um die Alternativen???
     
  4. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
  5. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Manche Leute verstehen's halt nie ;)
     
  6. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Zumal auch Apple den Großteil seiner Programme auch nicht selbst entwickelt hat sondern auch Firmen übernommen hat, siehe Apple(Claris)Works; Logic(emagic) usw.
     
  7. infach

    infach MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.11.2005
    :D

    Hinter einer Firma steht eine bestimmte Firmenpolitik - und die lehne ich bei Microsoft ebenso ab wie bei Apple!
    Auch wenn eventuell die Entwickler ersteinmal gleich bleiben, nehmen die Käufer doch meistens Einfluss auf die Entwicklungsrichtung der Produkte - was im Fall von Microsoft bestimmt nichts gutes bedeutet :rolleyes:

    Und selbst wenn ich mir bewusst bin, dass es kaum Einfluss haben wird - ich schlafe besser, wenn ich das Gefühl habe nicht irgendwelche Monopolisten zu unterstützen.

    Hoffen wir, dass Linux bald besser für den einfachen Anwender wird (und auch eigene innovative Anwendungssoftware entwickelt wird, nicht ein nachäffen von schlechten Microsoft Produkten wie bei OpenOffice :nono: )
     
  8. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    tja, dann musst Du Dir halt Deinen Computer selbst bauen und das OS selbst schreiben. Andere Leute sind da weniger dogmatisch, und kaufen das was ihnen und ihren Bedürfnissen am nächsten kommt.
    irgendwas hast Du wohl nicht verstanden :) MEHRERE Monopolisten gibt es nicht...

    ja dann wart mal. Ich kenn Linux ganz gut, hab selber zwei Server mit Debian am laufen. Glaub mir, bis Linux so einfach zu bedienen ist wie MacOS heute schon, geht noch ne Menge Zeit ins Land!
     
  9. infach

    infach MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Zitieren wir mal aus den FAQ zur Microsoft Übernahme:
    Das klingt nicht gerade vertrauenserweckend.

    ...

    Ich habe gerade Demoversionen von verschiedenen DAM Anwendungen getestet - iView fand ich eindeutig am besten (als ich zurück zu deren Website kam um es zu kaufen fand ich das Microsoft Logo in der Ecke)- aber bevor ich beginne all meine Fotos und Grafiken einem Programm anzuvertrauen will ich ein gewisses Mass an Sicherheit haben, dass ich die Arbeit nicht in einem Jahr nochmal von vorne beginne.
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Da stimme ich Dir völlig zu! Eine traurige Entwicklung ist das, und das wird iView bestimmt einige, wenn nicht sogar viele Kunden kosten" :rolleyes:

    Na mal sehen Was für Alternativen es gibt…

    Ich für meinen Teil sehe mir jetzt mal http://www.kavasoft.com/Shoebox/ genauer an!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen