Metabox JoeCard G3/500 in PPC7600 - Rechner hängt beim Laden der Systemerweiterungen

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von sukram, 18.12.2003.

  1. sukram

    sukram Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Beim Laden der Systemerweiterungen bleibt mein 7600er just an dem L2-Cache Enabler für die Prozessorkarte stehen.
    Kann mir jemand genau sagen, ob man die Treiber für die neue Karte noch mit dem alten Prozessor installieren soll.
    Muss man irgendwelche Reset-Taster betätigen. Vielleicht hat auch schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.
    Vielen Dank im voraus.
    Sukram
     
  2. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2003
    habe die karte im 7500er gehabt und manchmal ähnliche macken erlebt....

    es geht normalerweise, die karte einzusetzen und dann erst die systemerweiterung hinterherzuwerfen....

    normalerweise....


    wie auch immer, ich empfehle erstmal den parameterram mit apfel+alt+p+r gut fünfmal zu löschen und dann hochfahren zu lassen...

    ansonsten ohne systemerweiterungen starten lassen und nachschauen ob die joecard-erweiterung im systemerweiterungsordner liegt...wenn ja, daraus entfernen (meinetwegen uaf den desktop packen), ohne hochfahren und dann neu in die erweiterungen verschieben, dann wieder booten.... hat bei mir mal geholfen (als ich OS X 10.2 mittels xpostfacto raufgemacht habe und er mal hing...damals unter OS 9.0.4).

    hängt der nachdem der monitor kurz schwarz wird (circa halbe sekunde) und dann unterhalb des OS wilkommensscreens das joecard g3 logo erscheinen sollte?

    gruß,
    MacSimizeDenver
     
  3. na1781

    na1781 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.07.2003
    Re: Metabox JoeCard G3/500 in PPC7600 - Rechner hängt beim Laden der Systemerweiteru

     

    Hi,
    Joe 500 ist schwierig wie man weiß....
    klappts inzwischen? meine arbeitet jetzt subber sogar auf nem Pulsar mit 512MHz.
    Ich habe ich ein PDF mit allen Einstellungen um die 500er Joe Card zum Laufen zu bringen.

    Norbert
     
  4. empirator

    empirator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2004
    Hi Leute,

    meine G3 / 366 streikt auch im Gravis.
    Ich hab auch nur noch die Beschreibung, aber keine Treiber mehr:Beim letzten Umzug verloren.Downloaden kann man auch irgendwie nix.
    Need help... Link,etc welcome

    Zum Thema. "Voll Reset" hilft oft Wunder

    Ich habe einen G4 von Sonnet im Super Pulsi gehabt , da mußte man den rechner völlig reseten wie oben beschrieben, dann mit dem alten Prozzi die Software installieren,Neuen Prozzi rein,und nach dem Booten, Friendly Mac ;o))

    Thanks for help, und sonst viel Erfolg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen