Merkwürdiges Foto - Ursache?

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von Bramix, 23.04.2006.

  1. Bramix

    Bramix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Kann mir ein kluger Kopf mal verraten, wie dieses merkwürdige Foto enstanden ist?
     

    Anhänge:

  2. Ghettomaster

    Ghettomaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Defekter Bildsensor der Kamera, defekte Speicherkarte, korrupte Datei, amok gelaufene Bildbearbeitung, Strahlung, extraterrestrische Einwirkung.... ein wenig mehr Infos wären schon hilfreich... ^^

    Z.B.: kommt das Bild direkt so vom Speicherchip oder degenerierte es auf der Festplatte?

    CU
    Ghettomaster
     
  3. dertim

    dertim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2005
    sieht doch jut aus ;-) ab nach photocase.... hast du das photo sofort nach dem annachen gemacht? hat deine kamera software farbfilter?
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Hi Bramix. :D

    Also wie dieses Foto entstanden ist, mußt Du uns schon erzählen. ;) Das können wir nicht weissagen.

    warum es so aussieht wie es aussieht, das wäre dann der zweite Schritt.
     
  5. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Tippe auf Fehler beim Schreibvorgang, hatte auch schon ähnliches.
     
  6. Bramix

    Bramix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Das ging ja flott.
    Nee, die Kamera ist völlig intakt, alle nachfolgenden Fotos sind völlig i.O.

    Eine öminöse "Strahlung" kann ich allerdings nicht völlig ausschließen......
    Ebenso natürlich nicht eine "extraterristrische Einwirkung"???
    Ideen habt Ihr, fehlt nur noch die gute alte Parapsychologie (bösartige Gedanken?)

    Das Bild lag so auf meiner Festplatte, nachdem ich alle Bilder per Kartenleser übertragen hatte.
    Alle anderen Fotos (davor und danach) waren ok.
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Also wenn ein .jpeg-Stream abreißt (Fehler im Dateisystem) dann sieht das anders aus. Da mag das Bild intakt sein bis zu einer bestimmten Pixelzeile, und dann wird alles grau.

    Ich tippe mal auf den Sensor oder RAM der Kamera.
     
  8. Bramix

    Bramix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Kuriose Sache, ist mir noch nie passiert.

    Auflösung - vielleicht ja auch für andere "Knipser" nützlich:
    Gut, das ich die Speicherkarte nicht gleich wieder formatiert habe (mache ich sonst immer sofort).

    Auf der Karte ist das Foto völlig intakt.
    Wenn ich es auf die Festplatte kopiere ebenfalls.
    Das ursprüngliche Foto lag aber im Querformat auf der Karte und wurde auch so kopiert.

    Hatte dann alle Fotos mit dem Canon Image Browser durchgesehen.
    Dort muß diese merkwürdige "Verfremdung" vorgegangen sein.
    Der Image Browser "dreht" Hochkantfotos offenbar erst nachträglich.
    Hierbei muß ein Rechen-Fehler aufgetreten sein, so daß es in Photoshop derart merkwürdig aussah.
    Dachte zuerst, mein Verschluß wäre im Eimer, aber der läuft ja vertikal ab.

    Was lerne ich daraus?

    Fotos immer erst prüfen und erst danach die Speicherkarte neu formatieren!


    Übrigens:
    Als ich das Foto nochmal übertragen habe, wurde es ohne Fehler im Image Browser gedreht. Tritt offenbar nur sporadisch auf, aber gut zu wissen, das solch ein Fehler passieren kann und wo die Ursache zu suchen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2006
  9. Dr. Zoidberg

    Dr. Zoidberg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.08.2003
    ...so sieht das bei mir aus wenn ich fotos auf den g5 lade der nur über kaputte usb-anschlüsse verfügt.
     
  10. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    sowas passiert, wenn einen die Außerirdischen entführen, währen die Kamera gerade ein Bild speichert. Die schaffen es dann nicht, einen exakt zum richtigen Zeitpunkt wieder zurück zubringen und so gehen einige Daten beim Speichern verloren :D

    ne - ich tippe auf einen Bug mit der Speicherkarte. Evtl. mal neu formatieren und beobachten. Tritt es immer wieder auf => Karte tauschen. Tritt es mit anderen Karten auch auf => Kamera tauschen.

    Das mit den kaputten USB-Anschlüssen lese ich zum ersten mal :O - interessant! Das kann man ja schnell an einem anderen Rechner testen (selbe Karte auslesen - Bild in Ordnung?)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Merkwürdiges Foto Ursache
  1. HumanHollywood
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    86
    geronimoTwo
    28.11.2016
  2. IronM
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    498
    minilux
    22.11.2016
  3. wissensdurstig
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    132
    noodyn
    26.10.2016
  4. Blackheath
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    235
  5. JoKeR9
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    204
    Fabi289
    16.09.2016