Menüleiste und Sytray trennen? oder wenigstens die Reihenfolge beeinflussen?

Diskutiere mit über: Menüleiste und Sytray trennen? oder wenigstens die Reihenfolge beeinflussen? im Mac OS X Forum

  1. Kungi

    Kungi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2005
    Hallo ihr Macuser,

    da ich bin Besitz eines 12" iBooks bin, bin ich mit einem recht kleinen Display gesegnet/gestraft. Mein Problem ist, dass fast immer die Menüleiste eines Programms fast immer das Systray, oder wie auch immer das unter Mac Os X genannt wird, überdeckt. Gibt es eine Möglichkeit die Reihenfolge der Objekte im Systray festzulegen z.B. zuerst Uhr dann Airport dann Spotlight oder sowas. Oder sogar eine Möglichkeit das Systray zu verlagern, indem z.B. ein anderes Systray die Funktion des eigentlichen überlagert?

    Fällt da jemand was dazu ein?

    Viele Grüße,
     
  2. ekke

    ekke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2005
    Spotlight kann man glaube ich nicht verschieben, für die anderen Symbole einfach Apfel gedrückt halten und mit der Maus verschieben.
     
  3. Karijini

    Karijini Gast

    Wenn Du alle Funktionen in der Leiste über die Systemeinstellungen ausschaltest und danach in der richtigen Reihenfolge wieder aktivierst, hast Du zumindest die richtige Reihenfolge.
     
  4. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2005
    Hi kungi ;)

    Die einzelnen Icons kannst du mit Apfel+Maustaste verschieben... Geht aber nicht bei allen Symbolen.

    cu
     
  5. Karijini

    Karijini Gast

    Aha, das wusste ich noch nicht. :)
     
  6. Kungi

    Kungi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2005
    Jo hab grade mit großer Freude gemerkt, dass das wenigstens bei ein Paar Symbolen geht. Danke für die Hilfe.

    Es hat niemand eine Idee dazu ob man das Systray ersetzen kann oder zumindest den Ort an dem sich das Systray befindet verändern kann?
     
  7. sECuRE

    sECuRE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.06.2005
    Hi,

    Nunja, wie schon beim letzten Chaostreff erwähnt, hat Apple es wohl nicht so gern, wenn man in den Regionen rumfummelt, daher ist das nicht sonderlich ausführlich dokumentiert und eventuell auch gar nicht möglich, da "ordentlich" rumzupfuschen ;).

    Eine Lösung könnte sein, die Mauszeigerposition abzufragen und sobald man in den Bereich des Systrays kommt und dann dem aktiven Programm zu sagen, dass es seine letzten X Menüeinträge bitte ausblenden soll.

    cu
     
  8. Kungi

    Kungi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2005
    hmm das wäre eine Möglichkeit obwohl die nicht wirklich schön ist *denk* es wäre viel netter wenn man einfach das systray irgendwohin auslagern könnte. müssen wir uns mal genauer anschauen würd ich sagen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Menüleiste Sytray trennen Forum Datum
MacOSX Sierra, Menüleiste beim MacBook Pro 2014 Late. Mac OS X 31.10.2016
2 Mac's trennen Mac OS X 25.10.2016
OS X 10.8.5 Menüleiste fehlt beim Start Mac OS X 03.10.2016
El Capitan 10.11.5. Zwei Monitore, nur eine Menüleiste Mac OS X 21.07.2016
Mail Posteingang Tage trennen Mac OS X 11.07.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche