Memorystick Anbindung wie?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von sciuk, 05.09.2005.

  1. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Habe einen Memorystick pro den ich in meinem CLie PDA benutze. Aber der MS-Reader den ich via USB anbinde wird nicht erkannt bzw. gemountet. Muß ich dafür bei Tiger einen Treiber installieren oder woran liegt das?
    Habe den Mac auch angesteckt neu gestartet, aber auch das hat mir den Memorystick nicht gezeigt!
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Wenn er Fat32 Formatiert ist sollte es eigentlich kein Problem sein oder aber dein MS-Reader ist nicht 100% Mac kompatibel .
     
  3. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Von welchem Hersteller ist denn der Memory Stick?
    Eigentlich sollten die Memory Stick's keine Probleme mit OS X machen, oder du hast ihn als NTFS formatiert.
     
  4. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Schau mal im Programm System Profiler unterUSb nach ob er erkannt wird?
    Ich habe USB Monitor installiert um immer gleich zu sehen ob ein USB Laufwerk erkannt wird.
     
  5. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Also der Stick ist von SanDisk ein 512MB MemoryStick Pro.
    Hab ihn neu gekauft daher auch keine Ahnung welches Format er hat. Ich würd ihn ja gerne Fat32 formatieren, krieg ihn aber halt nicht erkannt.

    Und der System Profiler erkennt nichtmal das das DIng via USB eingesteckt ist...

    Verzwickt
     
  6. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.07.2004
    Nach meiner Erfahrung funktionieren Memorysticks nur dann gut, wenn man sie in der Kamera (von Sony) lässt und diese via USB verbindet !

    Sony hat mal wieder was ganz eigenes gebraut und irgendwie nicht so alles darüber erzählt...
     
  7. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Tja mein Camcorder hat kein MS-Fach und ich nutze den Stick auch nur in meinem Sony CLie PDA. Den erkennt der Mac aber nur via PalmDesktop und nicht als Wechseldatenträger o.ä.
    Ich kann darüber also nur Dateien draufladen, aber nicht downladen.

    Andererseits wenn ich den MS via Palmdesktop bestücken kann, muß dann der MS nicht in einem Mac kompatiblern Format formatiert sein? Nur warum kann ich ihn nicht sehen???
     
  8. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Aus meinen Windoof-Zeiten habe ich eben noch den MS-Card Reader (USB) und der hat den Stick problemlos unter WInXP als Wechseldatenträger erkannt. Das muß doch der Mac auch können, oder erst recht wenns die doofe PC-Möhre schon konnte!!!
     
  9. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Wagrscheinlich hast Du recht. Hab mir deswegen bei www.cyberport.de einen Mac-Kompatiblen bestellt.
    Macally 8in1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2016
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Memorystick Anbindung
  1. msvenigma
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    360
  2. MGJBigMac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    807
  3. Keysome
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    762
  4. rippstein
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    353
  5. MMeyer
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    648

Diese Seite empfehlen