>? meine feste IP Adresse geht das?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von mactrisha, 10.07.2004.

  1. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Hi all,

    mein PB ist in keinem internen Netzwerk und ich gehe über Ethernet TDSL online. Da bekomme ich dann eine IP Adresse vom Server zugewiesen, die ich in den Netzwerkeinstellungen TCP/IP ja immer sehe. Kann ich mir eine feste IP Adresse geben? Ich will mir in Zukunft den Datentransfer sparen und zum Beispiel Dateien auf meinem PB WebServer für andere zum Download bereitstellen und dafür würde ich dann denen angeben zum Beispiel http://233.177.233.155/~mactrisha. Geht das? Ich habe schon manuell eine eingestellt, aber als ich dann online war, bekam ich wieder eine zufällige zugewiesen.

    Salü,
    mactrisha.
     
  2. michis0806

    michis0806 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Also wenn du nicht gerade einen Standleitung bestellst geht das nicht. Das ist schlicht und ergreifend nicht in der Absicht von T-Com und Co. weil sie ja sonst ihren teureren Standleitungen das Wasser abgraben würden.

    Eine Möglichkeit wäre z.B. ein dyndns.org account. Du bekommst dann eine adresse in der form "nutzername.dyndns.org".

    Das ganze funktioniert so:

    Du installierst ein kleines Programm (z.B. DNSUpdate 2.7) auf deinem Mac (alternativ haben viele Router auch die möglichkeit dyndns.org zu füttern)

    Jedes mal wenn du online gehst (z.B. nach der Zwangstrennung nach 24h) schickt das programm deine aktuelle IP-Adresse an dyndns.org.

    dyndns.org nimmt deine IP in ihre Liste auf und gibt sie, bei Aufrufen von "benutzername.dyndns.org" dem Anfragenden Client weiter, der dann auf deinen Rechner umgeleitet wird...

    Ich hab das ganze mal eine Zeit lang sogar mit einem Mailserver usw. gemacht.
    Hat tadellos funktioniert...
     
  3. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Hi michis0806,

    das klingt ja super, werde ich proben. Danke.

    Salü,
    mactrisha.
     
  4. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Eine Alternative ist no-ip.com! Macht den gleichen Job. Alles für Nüsse, versteht sich...


    Grüße
    Flo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen