Meine Airport Karte ist verschwunden!!!

Diskutiere mit über: Meine Airport Karte ist verschwunden!!! im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. buddylotion

    buddylotion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Hallo,
    habe ein G4 12" 1,33 iBook. Hab mir gerade RAM reingebastelt und dabei ist mir aufgefallen, dass da gar keine Airport Karte über dem RAM steckt. Aber in allen Einbauanleitung steht, dass genau diese über dem RAM stecken muss. Wenn ich im System- Profiler allerdings nachsehe, ist dort eine Airport Karte vorhanden, und aktivieren kann ich sie auch. Testen konnte ich sie noch nicht, da ich nicht über ein WLAN verfüge. Stimmt da irgendetwas nicht mit meinem iBook nicht oder bin ich irgendwie ein bisschen blöd? :rolleyes:
     
  2. buddylotion

    buddylotion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.10.2003
    ********hochschieb*********

    keiner ne Ahnung? Ach, noch ne Frage: auf dem RAM Baustein war noch das Preisschild drangeklebt. Ich hab das nicht abbekommen und einfach so ins iBook gesteckt - schadet das dem Book?
     
  3. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Das 1,33 GHz 12" iBook hat die kleine Airport Karte, die ist nicht mehr wechselbar.

    Dein iBook sollte so aussehen:
    [​IMG]

    Die älteren iBooks hatten keine ebene Abdeckung sondern eine mit einer Vertiefung in der dann die Airport Extreme Karte zu finden war.

    Sieht dann so aus:
    [​IMG]
     
  4. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Also in meinem Handbuch steht nix davon dass die Airport-Karte über dem RAM-Sot ist. Reingeschaut hab ich noch nicht, aber ich werde das bald mal machen, wg. RAM-Aufrüsten. Mein Airport funktionier aber perfekt.
    Kannst du Airport den aktivieren, wenn ja dann denke ich nicht dass du dir sorgen machen musst. Welches iBook hast du denn? Ich hab das G4 (mid. 2005).

    @artaxx: Wenn ich bei mir also die Tastatur abnehme, dann sieht dass so aus? Und unter der Metallplatte kann ich direkt den RAM einbauen?
     
  5. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Ja genau. Du musst nur die vier kleinen Schrauben aufmachen und darunter ist dann der RAM Port. Nicht vergessen: Ganz fest reindrücken bis es klickt, sonst kann es sein dass das iBook den RAM nicht erkennt und (noch viel wichtiger): Immer Low Profile RAM benutzen (der ist dünner als der normale SO-DIMM). Es kann sein dass das iBook auch mit normalem RAM läuft, mein 1.2er lief damit nicht. War kurz vor einem Herzinfarkt als das iBook auf einmal einen Freeze hatte und beim nächsten Start nur noch gepiepst und geblinkt hat.

    Unter der Platte sieht es dann in etwa so aus (Bild ist von einem 1.2er mit der wechselbaren Airport Karte):
    [​IMG]
     
  6. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Würde dieser RAM-Riegel passen (ist das Low Profile?)?
    Du scheinst dich ja mit iBooks ziemlich gut auszukennen. ;) Hast du auch ne Ahnung welche Festplatte ich einbauen kann. Hab momentan die Standard 40GB von Apple mit 4200rpm. Die ist mir einfach zu langsam und zu klein. ;)
    Mfg Sascha
     
  7. buddylotion

    buddylotion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Man, danke an Euch alle! Hab mich nur an so ne Anleitung ausm Internet gehalten von Ifixit. Da stand so ein Quatsch. Naja, jetzt bin ich beruhigt.
    Aber dass das Preisschild auf dem RAM klebt, ist das ein Problem?:D
     
  8. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Die RAM Bausteine die von Gravis/DSP etc. für das iBook angeboten werden passen eigentlich immer.

    HDD technisch würde ich max. eine 5400er einbauen, da das iBook ohnehin schon mit der 4200er ziemlich heiss wird. Da kannst Du dann aber normalerweise jede einbauen (Kapazitätstechnisch). Das iBook hat aber eine normale ATA Platte drin (nicht wie das MacBook eine S-ATA).

    Beim auseinandernehmen wünsche ich Dir jetzt schon viel Glück. Es ist nicht so schwer wie alle meinen, aber schön ist es auch nicht gerade.

    Wenn Du das Book offen hast sieht das dann ungefähr so aus (Bild ist von einem iBook G3 Dual USB):
    [​IMG]
    Ich weiß nicht ob Du Dein iBook wegen der HDD auch so weit auseinander bauen musst (wir haben da das Inverterkabel repariert), aber bis zu dem Schritt brauchst Du ungefähr eine Stunde.
     
  9. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Danke aber ich werde die Platte bestimmt nicht selbst einbauen, da bin ich dann doch etwas zu grobmotorisch und ungeduldig. Das darf schön ein Apple-Service Partner machen. :D

    Also 5400rpm, ATA, Kapazität egal.
    -2,5'' oder?
    - Zugriffszeiten: Sind 12ms okay? Was hat die normale 40GB iBook Festplatte?
    Danke schonmal ;)
     
  10. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Ja, Notebooks haben immer 2,5"

    Wegen der Zugriffszeit: Da hab ich mir nie sonderlich Gedanken gemacht. Aber den Unterschied von 4200 zu 5400 solltest Du schon merken. Ich kann Dir leider nicht sagen was bei den 2,5" gute HDDs sind, aber ich werde meinem iMac G5 wohl bald eine 320 GB Western Digital verpassen. Aber über HDDs kann man bekanntlich endlos streiten. In meinem iMac G3 läuft z.B. eine 40 GB Seagate, die ist so leise dass ich beim ersten Test im externen Rahmen dachte die wäre kaputt. Original verbaut Apple afaik Toshiba oder Hitachi.

    Schau mal hier vorbei: http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?suche=&sub=330&kid=14&hid=105
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Meine Airport Karte Forum Datum
Fritz.Box 7270 und meine iPhones können nicht mehr miteinander Internet- und Netzwerk-Hardware 15.05.2014
Airport Extreme vs. Express, welcher erfüllt meine Ansprüche? Internet- und Netzwerk-Hardware 15.05.2013
Kabellose Lösungen für den line out meine MacBooks, Airport? Internet- und Netzwerk-Hardware 13.03.2008
Neue Airport Extreme finde meine Airport Express nicht Internet- und Netzwerk-Hardware 15.02.2007
airport express killt meine nerven! Internet- und Netzwerk-Hardware 09.12.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche