Mein Utility-Tipp: Path Finder

Diskutiere mit über: Mein Utility-Tipp: Path Finder im Utilities und Treiber Forum

  1. Max8472

    Max8472 Thread Starter Gast

    Hallo!

    Als neues Mitglied will ich mich mit einem Utility-Tipp für Euer tolles Forum bedanken.

    Noch vor zwei Monaten war ich wahnsinnig genervt vom MacOS X Finder. Immer wieder das Anpassen von Fenstergrößen, das Korrigieren von Spaltenbreiten und ewige Wartezeiten von großen Dateimengen. Dann habe ich Path Finder gefunden, und bin seitdem hellauf begeistert:

    - Perfekter Finder-Ersatz
    - Vielfätige Layout-Einstellungen
    - Alles auch per Tastatur steuerbar
    - Schnelles Bewegen und Kopieren von Dateien
    - Schnelles mounten von DMGs ohne Disk Copy
    - Komprimieren und Dekomprimieren
    - Drop Shelf als Datei-Zwischenablage
    - Einfaches Unsichtbarmachen von Ordner möglich
    - Eingebauter Texteditor (Text Edit ----> Trash)
    - Programme als root startbar
    - Eingebautes Terminal
    - Die Rückkehr der Etiketten (wer braucht da Panther?)
    und vieles vieles mehr

    Und das alles im schönen BrushedMetal-Look. Einzige Nachteile: Braucht ein paar Sekunden zum Starten und kostet 34 $. Dafür bekommt man aber wirklich den perfekten Finder-Ersatz. Testen lohnt sich!

    Gruß, Max8472.
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    teste den auch sein 2 Tagen und bin eigentlich jetzt schon begeistert.

    Diese Dateizwischenablage ist einfach geil. Dann finde am besten das ich selbst bestimmen kann wie Ordner, Dateien usw angeordet werden. Immer dieses Chaos wie im Finder mag ich auch nicht.

    Auch muß ich hier wie Max schon geschrieben hat nicht immer die Spaltenbreiten und Fenster wieder neu anpassen, habe in jeder Ansicht einen Vorschau. Könnte so noch weitermachen.

    Ich denke ich kaufe das Teil auch wenn es $ 34 kostet, es scheint mir aber sein Geld wert zu sein.

    Eine Frage habe ich aber noch. Kann man als kompimierung auch ZIP einstellen, denn alle meine Freunde nutzen Windows und haben entweder die eingebauten Dekomprimierung von XP oder WinZip ?
     
  3. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    ich habe es mal vor ein paar Monaten mehrere Wochen im Einsatz gehabt.

    Geile Idee und viele, nützliche Funktionen, aber es funktionierte zu der Zeit noch nicht so toll. Die Performance war extrem schlecht und die Anbindung einiger Funktionen wie Apple Script funktionierte auch nicht.

    Wie ist es denn nun mit der Geschwindigkeit im Vergleich zum Finder?
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr Thread Starter Gast

    Ich habe das Programm im letzten Jahr unter Jaguar gestestet und fand, dass ich die Zusatzfunktionen nicht brauche.
    Erst recht nicht, als dann der Panther-Finder kam, mit dem ich wunderbar zurecht komme. Und 35 Dollar ist mir definitiv zu teuer.

    wavey

    Lynhirr
     
  5. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Also ich habe mit dem Path Finder schon in der Schule gearbeitet. Finde den eigentlich auch nicht schlecht. Aber so blöd wie es klingt: Ich kann ihn auf meinem IBook nicht hernehmen. Sehe dann absolut keine Symbole mehr in der Statusleiste (werden überdeckt).

    Ansonsten ist der aber echt toll. Gibt es in die Richtung noch was anderes ?? Der Mac Explorer ist ja auch nicht schlecht.
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    @lynhirr

    jedem das sein. Ich finde halt einige Sachen im Finder unpraktisch, für dich als 18 Jahre Macuser ist das natürlich was anderes. Der FInder hat einige geniale Sache drin, aber es fehlt noch soviel und Path Finder bietet das einfach ?

    Der fragt auch immer ob er die getrennten Netzlaufwerke wieder herstellen soll, der FInder hat das bei mir nie gemacht oder hab ich vielleicht die Einstellung übersehen ?

    Ach was kostet der den in Euro ? Sind doch unter 30 Euro oder ?
     
  7. HAL

    HAL Thread Starter Gast

    wenn es mal wieder mit dem währungen umrechnen hapert: klick!
     
  8. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2003
    Hey Mauki,

    haste eigentlich mal Deine eigenen Bookmarks ausprobiert? :D
    Du hast so lange fleißig gesammelt, jetzt müsstest Du eigentlich Tage beschäftigt sein!
    A Propos, ich bin dafür ne eigene mauki Rubrik aufzumachen pepp

    NeoSD
     
  9. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    wer kann was zur Komprimierung sagen, geht nun .zip auch irgendwie ?
     
  10. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Hab ich heute verwendet. Er entzippt "normal" und packt mit zwei wählbaren Algorithmen.

    Sonst leider keine Einstellungen dazu möglich. Aber beim Finder geht ja nicht mal das.

    Gruß, Gerhard
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein Utility Path Forum Datum
Nach Update auf Mavericks druckt mein Drucker nicht mehr Utilities und Treiber 19.11.2013
Mein Iphone ist kaputt Utilities und Treiber 19.09.2012
wie viele Eye Tv gibst den? welcher stürzt mein MBP nicht ab? Utilities und Treiber 31.03.2012
Festplatten Dienstprogramm mag mein Netzwerk nicht Utilities und Treiber 03.07.2010
Was treibt mein Treiber? Und wenn wo? (canon iP4600) Utilities und Treiber 28.05.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche