mein panther spinnt total

Diskutiere mit über: mein panther spinnt total im Mac OS X Forum

  1. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
    hallo leute,

    mein panther spinnt total.

    folgendes problem: meine programme werden ständig unertwartet beendet. mal läufts ganz gut, so 5-6 ohne absturz, dann aber kräftig, egal was ich aufmache hält keine minute und es geht alles hobs. wenn ich den mac dann wieder aus/an mache gehts wieder für eine gewisse zeit.

    was kann ich machen, damits wieder rund läuft?

    hab panther x.3.1, g4 dual 1.25. 800firewire

    gruß freso
     
  2. banz

    banz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2003
  3. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
    hab ich schon alles gemacht, rechte repariert, preferences gelöscht...
    die standarts bin ich eigentlcih schon durchgegangen.

    deswegen frage ich jetzt hier im forum, um konstrutktive hilfe zu bekommen
     
  4. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    Hi fresco,

    kann es sein, dass du panther über eine jaguar Installation drüberinstalliert hast? Dann ist die gefahr vieler diffuser Fehler sehr gross. Bei manchen geht es, bei manchen nicht.

    Wenn rechte reparieren, Festplatte 'reparieren' nichts hilft, starte mal in die open Firmware:

    Command+Option+O+F drücken währen des startens.
    Beim '>' prompt eingeben:
    reset-nvram
    Return drücken
    set-defaults
    Return drücken
    reset-all

    Vermutlich bringt auch das keine langfristige Besserung. Dann solltest du Panther nochmal mit der option Archivieren und User behalten installieren. Die User und PW bleiben erhalten; nur einige Programme wollen nochmal die SN sehen.

    Viel Glück!
     
  5. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
    @G5punkt,

    ja, ich habe panther einfach drüber installiert. da ich momentan gar keine zeit habe, mein system neu zuinstallieren, wollte ich erstmal versuchen die probleme sozubeheben... ich denke ein eine neuinstallation wird vielleicht die einzige lösung.

    was passiert da, kann ich damit auch schaden anrichten?

    gruß freso
     
  6. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    Nein, Schaden kannst du da keinen anrichten. Hier werden nur einige Firmware Parameter zurückgesetzt. Es ist auch eine, von Apple praktizierte Methode um erst mal "klar Schiff" zu machen.

    Grüsse!
     
  7. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    05.12.2002
    Könnte auch ein Hardwareproblem sein...

    ...hört sich irgendwie nach einem defekten oder lockeren Speicherbaustein an.

    Bau doch mal allen Zusatzspeicher aus. Dann wird der Rechner zwar langsamer, aber wenn er dann stabil läuft, war es ein defekter RAM Riegel.

    Hope this helps.
     
  8. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
    hallo,

    ich wollte jetzt mal schaun, ob mein ram ok ist, und versuche mit der hardware test cd zu starten. rechner geht an, lüfter fahren volle hoch, aber nichts tut sich, er startet nicht. nur volles gebläse, ich habe auch ein paar minuten gewartet, alle geräte abgesteckt. aber ohne erfolg.

    habe auch mal die tastenkombi Command+Option+O+F versucht, da paasiert das selbe, lüfter voll an, aber mehr passiert nicht.

    wat nun? helft mir...

    grüße freso
     
  9. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    27.09.2002
    heißt das ich soll allen speicher ausbauen, also keinen riegel mehr drin? arbeitsspeicher 0 ??
    fährt der mac dann überhaupt hoch? oder geht der dann nicht kaputt?

    gruß freso
     
  10. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    Lief deine Kiste unter dem vorherigen OS ordentlich? Wenn ja, dann würde ich das RAM ignorieren und nochmal Panther mit "Archive und Install Option" überbügeln.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mein panther spinnt Forum Datum
Seit Panther braucht mein PB 1o min. zum Hochfahren... Mac OS X 15.04.2005
Mein Panther Bootet Nicht Mehr, Hilfeeee!!! Mac OS X 11.10.2004
Panther frißt mein Anmeldefenster :-( Mac OS X 12.12.2003
Mein Panther verlernt Deutsch! Mac OS X 03.12.2003
Kann mein Freecom Brenner in iTunes/Panther brenn Mac OS X 02.12.2003

Diese Seite empfehlen