Mein Mini startet nicht mehr!!!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von buett, 09.01.2006.

  1. buett

    buett Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.03.2003
    Hallo,

    mein Mini blieb im Betrieb plötzlich stehen. Bei einem Neustart ging gar nichts mehr...
    alle Tricks wie Apfel+S, Apfel+V, Apfel+Alt+P+R oder der Versuch von einer Panther oder Tiger DVD zu starten halfen nichts. Im Single User Mode kommt dann irgendwann: "Still waiting for root device"

    Ein Bild der übrigen Bildschirmmeldung könnte ich zur evtl. Problemlösung unter Bild

    Bitte helft mir, hatte schon mal ein ähnliches Problem, konnte aber mit Apfel+S und dem Folge-Befehl "fsck -f" repariert werden.
     
  2. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Tricks: Apfel + S, Apfel + V .... speichern und einfügen?
    Hier gehts doch um den Mac mini und der gehört in einen anderen Channels:
    [ ] Power Mac G3/G4/G5/Cube
    [x] iMac, eMac & Mac Mini
     
  3. rgockel

    rgockel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.10.2002
    Apfel+S Starte, Du SAU!
    Apfel+V Verdammte Sch...
    Apfel+I Ich werf das Drecksteil in den Müll!!!
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    von der dvd startest du indem du sie einlegst und dann beim starten C drückst.

    oder beim starten ALT drücken dann kannst du sie auswählen.
     
  5. cyberfly

    cyberfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2003
    die fehlermeldung sagt doch eindeutig das er auf deine harddisk wartet, also von dvd starten und reparieren...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen