Mein Mac empfängt Radio und spuckt es aus...

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Dool, 12.07.2004.

  1. Dool

    Dool Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hi!
    So, ich schließe in letzter Zeit meinen Mac öfters über meinen Mixer an meinen Verstärker an, der den Sound daraufhin zu den Boxen leitet :D .
    Letzen dachte ich hab Halluzinationen, denn plötzlich hörte ich eine Stimme aus meinen Boxen, hatte jedoch 2000000000%ig sicher keine Musik an!
    Heute wieder, Mac an, Mixer an, Verstärker an, iTunes an, Musik hören, plötzlich: eine weibliche Stimme liest nachrichten vor!
    Mhh.... wasn das jetzt????
    Also, Überprüfung!
    Schlussfolgerung: Mein Mac empfängt sowas wie B5aktuell und gibt diesen Sound über mein Kabel auf die Linke Klinke, aber nur auf die Linke, das heißt wenn ich nur den rechten Stecker drin habe, hör ich kein Radio!
    Fragen: Woher kommt das? Warum kommt das? Was kann ich dagegen tun?
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Das hatte ich auch mal. Da hat ein Kabel Mittelwelle empfangen und durch den Verstärker würde es halt hörbar verstärkt.

    Zur abhilfe nimmst du am besten besser geschirmte und kürzere Kabel...
     
  3. Masta, bemühe mal die Suche: Das Problem (wenn es denn eines ist :D) hatten schon mehrere Macuser, ich weiß aber nicht mehr genau wie das elektrisch/technisch zustande kommt …
     
  4. Dool

    Dool Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2004
    @bömpf...
    ich hab schon gesucht!
    sach mir mal nen suchbegriff, den du nehmen würdest!
     
  5. HAL

    HAL Gast

    SchaSche hat es schon angesprochen: Das liegt definitv an den Kabeln.
     
  6. Dool

    Dool Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2004
    okay, danke schasche... liegt also nicht am mac sondern an kabeln...
    mhhh.... kann man ein Kabel (5m) nachträglich abschirmen?
     
  7. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Kannst ja mal versuchen Alufolie drumzuwickeln und dann die zu schirmen...
     
  8. War ja nicht bös' gemeint ;)
    Habe eben selber mal gesucht (u. a. mit Stichwort "Radio") und nix gefunden :rolleyes:
    Ich wusste halt nur, dass das schon mal Thema war …
    … aber Schasche kennt sich ja inzwischen damit aus :D
     
  9. Dool

    Dool Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2004
    ich hab noch ca 5 andere begriffe probiert... und nix gefunden :D
    deshalb mal hier gefragt

    @schasche: is das dein ernst mit der alufolie?
     
  10. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Na versuch das Kabel zu schirmen oder zu kürzen. Wenn es kürzer oder länger ist, dann hast du eine andere Frequenz und je nach länge ist an dem Ort kein anderer Sender. Ich hatte auch Probleme mit einem 5m Kabel. Evtl kannst du mal versuchen ein Stück abzuschneiden und dann einen neuen Stecker anzulöten...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen