Mein iPod tickt....

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Fire, 24.02.2004.

  1. Fire

    Fire Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Mein iPod tickt.... und zwar in ausgeschaltetem Zustand.

    Also das geht so: iPod ausschalten, eine kurze Zeit warten, und dann ganz nahe ans Ohr halten. Ich kann dann ein leises Ticken und Quietschen hören. Wenn ich den 'Hold'-Knopf auf 'Hold' schiebe, hört's auf.

    Hat jemand die selben Erfahrungen gemacht? Oder hat jemand eine Erklärung dafür?
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
     

    Nimm den roten Draht, nein warte, halt nicht nimm doch den gelben, den gel... Sch...zu spät...

    SCNR ;)

    Grüße,
    Flo
     
  3. RandyHansen

    RandyHansen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.10.2003
    Heute ist ja nicht der 1. April :). Mein 40er iPod ist im ausgeschalteten Zustand mausetot, d.h. da ist absolut nichts hörbar. Scheint tatsächlich eine Bombe bei dir zu sein , also Vorsicht *g*
     
  4. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Kenne ich nicht, das Problem. Wenn meine IPods ausgeschaltet sind (Display off), geben sie keinen Ton von sich. (Allerdings höre ich nicht so gut :rolleyes: ...)
    Aber stell Dein Problem doch mal hier rein, vielleicht bekommst Du da eine Antwort, die Dir weiterhilft.

    Gruß tridion
     
  5. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Also bei mir ists das selbe.

    Ich möchte die Hold taste nicht so gerne nehmen weils bei meinem Ipod schon vorgekommen ist, das ich beim zurückschieben der Hold taste den kontakt nicht auf anhieb bekommen habe.

    Habe mal irgendwo gelesen, das es so eine art "ruheztustand" geben soll, d.h. die Festplatte ist im ruhezustand und steht noch etwas unter strom.

    Bei mir ist es aber nur manchmal
    mfg,

    Flo
     
  6. phiryu

    phiryu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2003
    mein ipod hat dasselbe problem, allerdings weiss ich, dass es bei mir von einem sturz herrührt... er ist ein wenig unsanft auf fliesen gelandet.
    danach machte er diese geräusche auch während der wiedergabe. ich habe ihn von apple abholen lassen - und obwohl mir der gravis-mensch erklärte, dass apple in garantiefällen zu 99 prozent die ipods gegen neue tauscht, bekam ich meinen alten wieder.
    nicht weiter schlimm, da sie die anscheinend beschädigte festplatte ausgetauscht haben - er läuft nun wieder beschwerdelos - bis eben auf diese von dir beschriebenen geräusche im aus-zustand. ich bin nun nur ein wenig beunruhigt, da ich natürlich das gefühl nicht los werde, dass er weiterhin beschädigt ist.
    diese geräusche sind nun wie der kaum spürbare juckreiz hinterm ohr - ich habe angst, dass der lesekopf beschädigt sein könnte und die festplatte früher oder später wieder in mitleidenschaft ziehen könnte, bestenfalls noch nach ablauf der garantie.

    weitergeholfen habe ich dir jetzt sicherlich weniger - aber mir z.b. tut es immer gut, zu wissen, dass man "leidensgenossen" hat. ....toller trost.... :rolleyes:


    ich würde aber an deiner stelle trotzdem mal unschuldig bei gravis anfragen, ob diese geräusche normal seien.
    vielleicht hilft mir die antwort ja auch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein iPod tickt
  1. lehon
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    24.336
  2. SteveGG
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.383
  3. powle1991
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.401

Diese Seite empfehlen