Mein großer Berg an Fragen........

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Butt-Head, 02.12.2003.

  1. Butt-Head

    Butt-Head Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2003
    Problem No.1:

    Ich möchte gerne meine alten Videos, die so langsam wirklich an Qualität verlieren, gerne ins digitale Geschehen retten. Ich dachte dabei an eine Kombination aus Videorecorder, TV-Interface, Powerbook. Als Videorecorder werde ich einen NoName 6-Kopf-Recorder verwenden, das Powerbook ist auch schon da. :D Lediglich das TV-Interface bereitet mir Kopfschmerzen, da mir hier absolut der Überblick fehlt. Ich würde es später auch gerne benutzen, um Filme aus dem TV aufzuzeichnen. Was brauche ich da und was wird es ich kosten? Wie verhält es sich eigentlich mit dem analogen Kopierschutz auf gekauften Videokasetten? Die werden nämlich auch nicht besser. Kann ich den irgendwie umgehen und darf ich diese Frage nach dem neuen Urhebergesetz überhaupt noch stellen?


    Problem No.2:

    Mein zweites Problem ist gegenüber dem Leichtgewicht No.1 schon haariger. Ich beschäftige mich viel mit Audiotechnik etc, habe aber von Videotechnik keine Ahnung. Jetzt möchte ich aber gerne auch mal ein kleines Video zur Musik erstellen, was mich zwangsläufig vor einen riesigen Berg an Fragen stellt. Was für Hardware, was für Software brauche ich und was ist unwichtig? Wo kann ich mich informieren, wo finde ich interessante Workshops etc.? Wie gehe ich am besten an die Sache ran?

    Ich bin für wirklich jeden Hinweis dankbar!!!
     
  2. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    1. google mal nach av-konverter. so ein teil benötigst du, um einen vcr an dein pb anzuschließen (da das pb keinen video-eingang hat). wenn du auf ein bissschen qualität wert legst, vergiss DAFÜR usb und nimm mind. firewire. die teile gibt es ab rund 350 euronen in brauchbarer qualität :( mir is der name für das "standard"-teil entfallen (bzw und ich habe ihn neulich trotz ausführlichen googlens nicht wieder gefunden), sonst würde ich ihn dir natürlich nennen und nich googlen empfehlen...

    aber: es geht: genauso simpel oder schwierig wie bei einem pc mit tv-in-karte...
     
  3. Butt-Head

    Butt-Head Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2003
    Seit meinem Post habe ich mir jetzt mal Zeit genommen und sämtliche Themen in diesem Forumsbereich durchgelesen, die mir irgendwie interessant oder wichtig erschienen.

    Zu Problem 1: Da es sich aber doch eh nur um zum Teil sogar richtig miese VHS-Qualität handelt, reicht doch auch was Kleines für den USB-Anschluss, oder?

    Zu Problem 2: Ich bin jetzt schon um einiges schlauer, was Programme anbelangt. Ich werde wohl mit iMovie starten und wenn alles prima läuft und Spaß macht, dann überlege ich Final Cut Express anzuschaffen. Soweit, sogut. Nun brennt aber doch eine Frage immernoch:

    WAS FÜR EINE KAMERA SOLL ICH MIR BLOSS KAUFEN UND WORAUF MUSS ICH BEIM KAUF ACHTEN?

    Ich habe wirklich null Ahnung. Mein Preisrahmen ist der eines kleinen Studenten, der zum einen seine erste Bude und seine Kumpel mal filmen möchte, zum anderen aber auch kleine Videos zu seiner Musik drehen will. Besonders angetan bin ich dabei im Moment von StopMotion jeder Art, sowie einer Kombination aus Tier-/Naturfilm und absolut übertriebenem (Pop-)Kitsch. Mit anderen Worten nichts, was sich viele Leute ansehen wollen. Daher wäre eine sündteure Kamera wohl zumindest übertrieben.

    Ab welchem Preis kann man überhaupt eine einigermaßen vernünftige Kamera bekommen. Ich dachte so an 250-400 Euro. (Muss ja auch nicht unbedingt neu sein.) Soll halt zum Ausprobieren herhalten.
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich geh mal auf die kamerafrage ein. grundsätzlich kannst du jede digitalkamera kaufen. ich würde dir folgendes empfehlen: eine gebrauchte sony Digital8. die sind günstig zu bekommen und haben grossteils die möglichkeit die eingänge freizuschalten, oder sie sind bereits frei. dann kannst du deine vhs bänder mit der kamera in dein powerbook spielen. informier dich aber bitte vorher genau, ob die angebotene kamera diese möglickeit hat. wie du deine kamera freischalten kannst hängt vom typ ab.

    gruss
    wildwater
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein großer Berg
  1. Apfelschimmel
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    694
    maba_de
    21.11.2016
  2. Luemmeltuete
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    367
    Robin K
    09.05.2016
  3. acsmac
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    8.142
    ProUser
    15.06.2011
  4. Miss Gigi
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.032
    Lor-Olli
    23.09.2010
  5. mifafa
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.771
    mifafa
    13.02.2009