Mein G5 zickt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von thejet, 18.12.2005.

  1. thejet

    thejet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2005
    Hallo
    Seit ca 2 Wochen verhält sich mein G5 zickig.
    Programme stürzen bei Druckbefehlen ab, Andere beim aufrufen des öffnen Befehls, Insgesamt scheinen einge Programme viel zu langsam zu laufen.
    Ich habe auch keine Programme installiert oder DeInstalliert in der letzten Zeit.
    Rechte reparieren = nutzt nix...

    Was könnte ich tun?
    alle Preferences löschen? birgt das nicht Gefahren?
    OSX nochmal drüber insatllieren?

    Das Beste wäre glaube ich OSX nochmal ganz neu aufzusetzten, doch ich habe im Moment jedenfalls keine Zeit dafür...

    Wer hat noch vorschläge?

    Meine Config: G5 Dual2Ghz, OSXTiger 10.4.3, 1.5 GB RAM
     
  2. Prinz Porno

    Prinz Porno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2005
    Aus dem Fenster schmeissen... ;)

    Ich hatte das selbe Problem auf meinem PowerBook, dann hat mir ein Freund empfohlen die Zugriffsrechte zu reparieren.
    Danach ging dann quasi nur noch das an und ausschalten. :rolleyes:
    Da empfehle ich dir lieber die neuinstallation, als sich noch mehr rumzuärgern.

    Trotzdem hoffe ich, es wird noch ne einfachere Lösung gefunden. :)
     
  3. Bobby68

    Bobby68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2005
    Bei mir löste die Reparatur der Zugriffsrechte ähnliche, wenn auch nicht so gravierende Probleme. Der Apple Support sagte mir sogar, man solle dies so alle 3 bis 6 Monate mal machen und ich habe den Eindruck, dass die Geschwindigkeit des Rechners danach besser ist.

    Als ich frisch auf OS X Panther umgestiegen bin, machte ich mal eine Reparatur direkt (ohne Aufstarten mittels der DVD) beim oberen Festplattensymbol (nicht das versetzte untendran) und hatte danach einen Totalabsturz, das ganze Betriebssystem war kapputt und ich musste es neu aufsetzen. Wenigstens konnte ich die Einstellungen von vorhin als "previous system übernehmen.

    @ Porno Prinz : Ich vermute mal, Dir ist das Gleiche passiert

    Wichtig ist bei der Reparatur des Zugriffsrechte, dass das System zuerst von der DVD gestartet wird, sonst können die Rechte nicht nachhaltig verändert werden.

    Man schiebt also die OS X DVD ins Laufwerk und startet neu. Dabei hält man die "c" Taste, bis der Apfel erscheint (dauert etwas länger als normal). Danach startet man aber nicht den Installations Prozess, sondern das Festplatten Dienstprogramm und repariert die Zugriffsrechte. Danach wieder neustarten, aber ohne den Buchstaben "c" zu halten, damit das System neu startet. Jetzt sind die Zugriffsrechte repariert.

    Wenn man es so (von der DVD) macht, hat man keine Schwierigkeiten. Ist wohl nicht so elegant, aber dafür sehr effizient.
    Eine Neuinstallation von OS X würde ich jedenfalls nicht machen !
     
  4. thejet

    thejet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2005
    @Bobby68

    Ich habe das mit der DVD vor einer Stunde gemacht. Der G5 scheint tatsächlich schneller zu laufen, aber die Macken hat er immernoch... komisch...
     
  5. Locator

    Locator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    15.07.2005
    Habt ihr mal ein PRAM-Reset gemacht?

    MfG
    Locator
     
  6. thejet

    thejet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2005
    Wenn Du's mir noch kurz erklärst wie, mach ich das sofort.. ;-)
    danke.
     
  7. dlG

    dlG Banned

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2005

    Als erstes sollte man ein Image mit dem Festplattendienstprogramm machen, dann hat man danach weniger Arbeit. Hast Du das nicht gemacht, dann solltest Du ein neues System aufsetzten und dann ein Image machen, ist ein muss für Leute die wenig Zeit haben...MfG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen