Mein erster Computer ist ein Mac!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Carina2007, 04.04.2007.

  1. Carina2007

    Carina2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2007
    Hallo!

    Aus beruflichen Gründen, habe ich mich doch nun einen eigenen Computer gekauft, und als ich diese Macs im MM gesehen habe war ich völlig hin und weg. Also habe ich mir kurze Hand einen iMac von Apple gekauft.

    Jetzt habe ich nur leider diese diversen Anfängerprobleme... (Netztwerk,Mails usw)
    Deshalb poste ich hier auch nach wie vor via InternetCafe.

    Ein Bekannter (PC-User) der auch diese Einsteigerprobleme hatte, hat sich einfach aus dem Internet eine Art PC-Kurs gebucht.

    Geht das nicht auch wenn man einen Mac hat???

    Carina 2007
     
  2. sufisufi

    sufisufi Gast

    Brauchst du eigentlich nicht. Die meisten Sachen sind selbst erklärend und wenn du Fragen hast, sind wir ja immer hier.

    Also, was willst du wissen ?
     
  3. bot

    bot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    03.11.2006
    es klingt blöd, aber es ist wirklich ernst gemeint:

    als anfängerin solltest du die mac hilfe benutzen, da werden die wichtigsten sachen sehr leicht verständlich erklärt:

    im finder findest du "hilfe" ganz rechts in der menüleiste am oberen rand des bildschirms.

    ansonsten gilt: es gibt keine dummen fragen, nur dumme antworten.

    bot
     
  4. Martns

    Martns Gast

    du hast mit deinem imac auch eine schachtel mit dvds und einem kleinen büchlein bekommen. das ist, denke ich, für einen einsteiger auch ganz gut. da gibt es einen überblick über os x und du bekommst auch erklärt, wie du dein internet ect. einrichtest!
     
  5. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Alles Gute mit Deinem neuen Mac! :cake:

    Und hallo im Forum! :wavey:
     
  6. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.096
    Zustimmungen:
    483
    Registriert seit:
    05.02.2007
    Hi!

    Erst einmal herzlich Willkommen.

    Um sich mit seinem neuen Mac vertraut zu machen, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

    1. damit rumspielen und ausprobieren (Vorsicht: PC-"Insider"kenntnisse schadden of mehr als sie nutzen). Deshalb einfach mit kindlicher Neugier rangehen.

    2. auch mal in das mitgelieferte Handbüchlein gucken. Ein paar Sachen stehen da drin und sind gut erklärt.

    3. rumspielen

    4. Macs für Dummies (Buch) soll ganz gut sein. Kenne ich aber nicht.

    5. hier das Forum. Aber dazu sollte Dein Internet-Zugang funktionieren. Wenn Du mal schreibst, was Du für einen Anschluss hast, welchen Anbieter, welche Geräte, finden sich sicher zahlreiche Helfer, um das zum Laufen zu bringen. Wenn Du sagtst, wo Du bist, kann Dir sicher auch vor Ort geholfen werden oder auf einem Mac-Usertreff (In Braunschweig z.B. ist der heute abend).

    6. wie schon gesagt, die Hilfe-Funktion ist manchmal sehr nützlich.
     
  7. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.03.2005
    also ein extra buch für den Benutzung eines Mac? Na ich weiß nicht das Gedl würd ich liebr andereweitig investieren.

    einfach ausprobieren, dann klappts eh meistens gleich :)
     
  8. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.096
    Zustimmungen:
    483
    Registriert seit:
    05.02.2007
    Du würdest kein Buch kaufen, ich auch nicht.

    Aber wenn Carina lieber ein Buch hätte, sollte sie sich auch ein gutes kaufen und nicht nur ein abgetipptes Apple-Handbuch mit ein paar Ergänzungen für viel Geld.
     
  9. wave2004

    wave2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Fragen, fragen ...einfach fragen !

    Hallo!

    So ging es mir auch vor gut 3 Jahren, jedoch hatte ich das Glück, das mir ein Freund erstmal auf die Sprünge geholfen hat. Er macht sowas mittlerweile auch beruflich für Mac. Wenn ich Dich richtig verstanden habe,könnte www.meinmac.com evtl.eine solche Einsteigerhilfe sein. Und später (wenn es dann einmal funktioniert) machst Du es einfach von @home über das Forum hier. Irgendwer kann dir eigentlich immer den richtigen Tipp geben. Zumindest war und ist es bei mir so.

    Viel Spaß mit Deinem iMac.
     
  10. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    27.11.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen