Mehrseitiges Word-Dokument -> InDesign?!

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von billyblue, 14.03.2007.

  1. billyblue

    billyblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Hallo!
    Wie bekomme ich ein mehrseitiges Word-Dokument in InDesign, so dass Formatierung und vorallem Seitenumbruch bleiben?

    Und kann ich InDesign auch so einstellen, dass ich beim erreichen des Seitenendes auf die nächste Seite wechsel (Wie zB in Word)?

    Danke!
    - bb
     
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Unter Datei>Neu>Dokument...ein neues Dokument mit x Seiten öffnen. Davor die Rahmen einblenden lassen unter Ansicht>Rahmenkanten einblenden...Auf deine Seiten Textfelder aufziehen, dein 1. Textfeld auswählen, dann unter Datei>Platzieren dein Word-Dokument auswählen>links unten ein Haken bei Importoptionen machen, somit kannst du die Formatierung/Tabellen usw. importieren. Sobald du mit dein Kursor im Textfeld reinklickst, importiert sich der Text automatisch, dann unten rechts beim kleinen "+" klicken und auf den nächsten Seiten in die Textfelder reinklicken, immer weiter auf das Plus klicken bis der Text zu Ende importiert wurde.
     
  3. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    InDesign ist Layout und genau da verschieb ich dich auch hin :)

    lea
     
  4. billyblue

    billyblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.08.2005
    ein durchgängiges Schreiben wie zB in Word ist nicht möglich!?
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Indesign ist zum Glück keine Textverarbeitung
     
  6. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    wie? natürlich kann man die Textrahmen verketten :kopfkratz: oder was versteh ich da grad nicht.
     
  7. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Wenn man bei geladenem Textsymbol
    die Shift-Taste gedrückt hält, verändert
    sich das Symbol und nach einem Klick
    werden soviele Rahmen und Seiten
    erstellt, bis der neue Text vollständig
    im Layout platziert worden ist.



    Gru:sse
    Ogilvy
     
  8. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    Cool, danke ogilvy...wieder was gelernt! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen