Mehrere Seiten aus einem PDF auf eine Seite drucken

Diskutiere mit über: Mehrere Seiten aus einem PDF auf eine Seite drucken im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Conan77

    Conan77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2005
    Hallo,

    ich bin Student und muss nun mehrere Skripte der Vorlesung Regelungstechnik drucken.

    Ich würde diese 800 Seiten gerne etwas zusammenfassen wenn es möglich ist.

    Mit der normalen Vorschau ist das wohl nicht möglich.

    Es sollen auf der ersten Seite eines A4 Blattes die Seiten 1 (links) und 2 (rechts) nebeneinander gedruckt werden.
    Anschließend soll auf der Rückseite dieses Blattes die Seiten 3 (links) und 4 (rechts) überkopf gedruckt werden.

    Da mein Drucker keinen Duplexdruck unterstütz sollte das Programm natürlich möglichst ersmal alle A-Seiten meiner A4 Blätter mit den Seiten 1,2 .. 5,6 .. 9,10 bedrucken.
    Später möchte ich den ganzen Stapel Papier wenden und die Seiten 3,4 .. 7,8 .. 11,12 usw. drucken.

    Später wir dann das Dokument mit einer Spiralbindung versehen, daher diese komische Anordnung.

    Welches Programm vermag es diese komplizierte Druckaufgabe zu erfüllen?

    Am PC wüßte ich da schon wie ich das mache aber ich habe ja nen Mac und bin glücklich und von Virtual PC halte ich nichts.

    Vielleicht kann ja einer von euch ne Freeware empfehlen.

    Danke
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Wie wäre es mit dem stink normalen Acrobat Reader?

    Wobei das bei mir auch mit der Vorschau geht.
    Ich kann dann im Druckdialog einfach unter "Layout" gehen und sagen, wieviel Seiten pro Blatt ich haben möchte.

    Gruß
     
  3. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    718
    Registriert seit:
    29.03.2004
    das sollte eigentlich mit etwas geduld auch mit boardmitteln möglich sein. mehrere seiten des dokuments auf eine seite zu drucken ist ebenso möglich wie das herauspicken bestimmter seitenbereiche.
     

    Anhänge:

  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Hallo Jungs,
    verwirrt ihn nicht mit Lösungsansätzen, ohne wirklich die Herausforderung anzugehen...

    Die Lösung ist recht einfach:
    ERstmal via Druckertreiber zwei Seiten auf ein Blatt drucken und das natürlich als neues PDF abspeichern. Nun enthält jede Seite des neuen PDFs zwei Seiten des alten PDFs auf einem Blatt. Nun alle ungeraden Seiten drucken, Papier erneut einlegen, aber verdrehen und entsprechend alle geraden Seite drucken....

    Oder sehe ich das falsch ?

    fragt sich der Smurf, dessen Pixma IP 4200 Duplex hat und der trotzdem seinem Laser diese Aufgabe geben würde...
     
  5. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Wie es beim Acrobat Reader für den Mac aussieht kann ich dir nicht sagen, aber mit Bordmittels dürfte es nicht so ohne weiteres möglich sein.

    Wie stellst du bestimmte Seitenbereiche ein, wie 1,2;5,6 usw., um den ganzen Druckvorgang (der ersten Seite aller Seiten) in einem Durchgang zu erledigen?
    Die Einstellung "Alle ungeraden Seiten" ist hier nicht brauchbar, da gerade und ungerade Seiten auf eine Blatt nebeneinander sollen.

    IMO, bei einem 800seitigem Dokument, das anschließend eh noch gebunden werden soll, sind die Kosten für dich wahrscheinlich geringer wenn du gleich zum Kopieshop gehst.

    trinix
     
  6. Alexander#dje73

    Alexander#dje73 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    23.01.2004
    Smurf511 hat schon Recht. Nicht übersehen, dass es 2 Arbeitsschritte sind:
    1. Doppelseitig drucken -> als neues pdf speichern
    2. Gerade und Ungerade Seiten drucken.

    Wenn dir das zu kompliziert ist, sieh dir mal das hier an:
    CocoaBooklet
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Möglichkeit 1:

    Das Plugin Quite Imposing plus als Demo laden und mit ein paar Klicks eine Broschüre erstellen.

    www.actino.de oder http://www.quite.com/imposing/

    Nachteil: Bei der Demo Version wird ein Wasserzeichen mit eingefügt

    Möglichkeit 2:

    Die PDF in InDesign oder PagenMaker öffnen und mit den vorhandenen Boardmitteln ausschießen, also das machen was QI macht.
     
  8. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Ich denke, was conan meint, ist "Ausschießen", also die Seiten 1,2,3,4,.. so in eine Reihenfolge bringen, daß beim Druck auf beidseitig bedruckte Bögen die Seitenreihenfolge stimmt, abhängig von der Bindung natürlich.

    Dazu gibt's eine Freeware:
    http://www.iconus.ch/fabien/cocoabooklet/

    No.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  9. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Ahh, jetzt hab ichs kapiert.

    trinix
     
  10. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.10.2005
    OK, da wahr ich wohl etwas langsam.

    trinix
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mehrere Seiten aus Forum Datum
Vorlagen bei Pages. Wie kriege ich gleiches Layout für mehrere Seiten Mac Einsteiger und Umsteiger 08.11.2016
Mehrere Benutzer auf Macbook Mac Einsteiger und Umsteiger 07.12.2015
Umstieg auf den Mac Mini (mehrere Monitore und Eingabegeräte) Mac Einsteiger und Umsteiger 19.02.2014
Mehrere Emails versenden mit "Mail" Mac Einsteiger und Umsteiger 25.08.2013
Beim Scannen mehrere Seiten in EIN .pdf (Bild inside) Mac Einsteiger und Umsteiger 01.10.2011

Diese Seite empfehlen